Jump to content
Hundeforum Der Hund
Juline

Nickhaut gerötet

Empfohlene Beiträge

vor 21 Minuten schrieb Bangy:

@gebemeinensenfdazu solltest du mich meinen, Bangy hat das von seiner Augenärztin empfohlen bekommen. Auf die Idee bin ich nicht selber gekommen, aber es hilft ihm echt gut und ist nicht direkt was "hartes". 

 

Nein, das hatte ich gar nicht gelesen, ich meinte die "Behandlung" des Vorbesitzers.

 

Gegen gereizte Nickhaut  (bei uns Pollenallergene) reicht bei uns Spülen. Sie war auch schonmal stark angeschwollen, als sie eine Holzfaser im Auge hängen hatte, da gab es nach dem Spülen dann Antibiotikatropfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde als Notfallmaßnahme auch erstmal zu Euphrasia greifen und dann zum TA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war heute deswegen bei der Tierärztin.

Holly hat eine schlecht bzw gar nicht pigmentierte Nickhaut. Eigentlich sollte diese Haut dunkel sein, ist es aber nicht immer, wie z.B. bei einigen Hunden die Nasen nicht richtig pigmentiert sind. Macht funktionell gar nichts, allerdings wirkt diese helle Nickhaut statt normal hellosa schnell mal dunkelrosa, wenn sie vor der schwarzen Pupille liegt. So hat sie es erklärt.

Ich werde mal genau darauf achten, ob das vom Lichteinfall abhängig ist.

 

Es ist auf jeden Fall nichts entzündet oder sonstwie besorgniserregend. Freut mich!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aufgrund fehlender Pigmente sieht ja auch Georges Auge anders aus. Wir werden auch immer wieder darauf angesprochen. Aber, Auge ist gesund. Es sieht nur anders aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Juline super! Das freut mich 🙂

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@KleinEmma  Ferun hat ja auch Rosa Augenlider und das wirkt tatsächlich oft gerötet. Je nach Licht, insbesondere auf Fotos.  

Bei Holly ist es ja aber nicht die fehlende pigmentierung am Augenlid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

20200221_101542.jpg.560b88ea90142fa5ecf14005ab4d2ce1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Ferun:

Ferun hat ja auch Rosa Augenlider und das wirkt tatsächlich oft gerötet.

 

Das ist einfach weiße, unpigmentierte Haut rund ums Auge, meinst du so? Die Nickhaut scheint aber auch pigmentlos zu sein, sehe ich das auf dem Foto richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Juline Ja , das siehst du richtig. 😉 

 

Ich werde auch sehr oft gefragt ob Ferun entzündete Augen hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Maus hat auch keine stark pigmentierte Nickhaut und sieht auch oft gerötet aus. Spülen braucht es nur, wenn sie geschwollen ist oder schleimig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...