Jump to content
Hundeforum Der Hund
Eifelkater

Mein Kampf gegen das "Schalentier"....

Empfohlene Beiträge

Ich finde es ganz interessant, wie unterschiedlich hier schon die Menschen reagieren. Sollte ich jemals eine Dokterarbeit über Kommunikation und Co verfassen :)

 

Der Wahnsinn geht weiter. 

 

hatte mir ja letzten Dienstag noch eine Zweitmeinung in der Uniklinik geholt. Die wollten sich ja spätestens heute melden. Habe sie auch.

 

Um kurz nach 11 klingelte das Telefon mitten im Unterricht. Die Sekretärin des Oberarztes: Herr Yx konnte sie Freitag nicht erreichen, er versucht es heute gegen 14 Uhr nochmal. Sie sollen morgen nachmittag vorbeikommen. Mehr kann ich ihnen leide nicht sagen

 

Ich 🤔🤔🤔🤔 

 

 

Er rief dann um kurz vor drei an. Ich soll morgen um 15 Uhr zur Professorin in die Radiologie, es geht um die Aufnahme in eine Studie.

Naja, wenigstens bin ich noch als Experiment zu gebrauchen :)

Mittwoch soll ich dann zum Gespräch zu ihm kommen.

 

Schlauer bin ich was Op-Termin angeht jetzt immer noch nicht.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zweitmeinung finde ich auch gut. 

Sonst zum Organisatorischen, einfach nicht ärgern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Eifelkater ich kann nur von meinen Erfahrungen schreiben.

Und die sind eben meine, also nicht allgemeingültig!

Ich habe lernen müssen, mit Unikliniken sehr vorsichtig umzu gehen.

Z.B.haben sie meiner 90 (NEUNZIG) jährigen Großmutter einen Herzschrittmacher eingepflanzt .

Studienzwecke eben, damals.

 

Uniklinik , da steht Forschung neben Patient.

Manchmal decken sich die Interessen, manchmal eben nicht.

 

Studienzwecke, sind wir online auch dabei.

Aber sonst nicht.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zweitmeinung ist ja erstmal immer gut. Und so eine Studie kann ja durchaus auch ordentlich was bringen...ich drück mal die Daumen,  dass da was Gutes bei rumkommt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb Nebelfrei:

Zweitmeinung finde ich auch gut. 

Sonst zum Organisatorischen, einfach nicht ärgern

Ich ärgere mich gar nicht mal....ich bin nur ungeduldig, weil ich jetzt immer noch nicht weiß, wie und wann es endlich weitergeht.

 

 

@Agatha: Studien in der Krebsforschung sind eigentlich immer ziemlich begehrt. Da gibt es nämlich die neuesten Therapieansätze, die man nie von der Kasse bezahlt bekommen würde. 

Ich denke fast es wird dabei um die amerikanische Therapieform gehen, in der Gebärmutterhalskrebs nicht mehr operiert, sondern nur noch bestrahlt wird.

Aber da bin ich morgen schlauer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt in Studien z.T. auch schon mega Antikörpertherapien...bei Krebs sind Studien wirklich immer gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 34 Minuten schrieb Eifelkater:

h soll morgen um 15 Uhr zur Professorin in die Radiologie, es geht um die Aufnahme in eine Studie.

Naja, wenigstens bin ich noch als Experiment zu gebrauchen :)

Mittwoch soll ich dann zum Gespräch zu ihm kommen.

 

Anhören würde ich mir schon, was da in der Studie gemacht werden soll und warum.

Stimmt ja, die Uni Kliniken machen das - aber wer sonst soll es denn sonst machen?

Wenn du es mit dir vereinbaren kannst, an einer Studie teilzunehmen, hast du vermutlich leichter Zugang zu wirklich kompetenten Ärzten, somit schon "einen Fuß in der Tür".

Meine Mutter und ich haben vor Jahren auch an einer klinischen Krebsstudie einer Uniklinik teilgenommen.

Allerdings lag die Erkrankung meiner Mutter schon sehr lange zurück und bei mir wurde nur "beobachtet".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstmal anhören und Informationen  sammeln.  Ein  guter Operateur  ist viel wert-  richtig  viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb gebemeinensenfdazu:

 Ein  guter Operateur  ist viel wert-  richtig  viel.

Das Problem ist, man weiß halt vorher nicht wo der bessere arbeitet.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du  einen guten Frauenarzt?  Dann den fragen. Weisst du jemanden mit gutem Frauenarzt? Dann den fragen, dass der fragt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.