Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nebelfrei

Märzgeplauder

Empfohlene Beiträge

Auch hier sind die Daumen gedrückt! Vielleicht sollte ich auch Sauerkraut einlagern bei meinem Schredderkopp 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Daumen bleiben auch gedrückt. 🤞 Im Idealfall hat sie gar kein Glas mitgefressen. 🍀

 

vor 3 Stunden schrieb Renegade:

Mal 'ne Frage: wie wird das Sauerkraut denn kredenzt?

Roh oder gegart?

 

Roh müsste noch besser sein als gegart, aber wenn man das Sauerkraut im Glas oder in der Dose kauft, dann ist das mindestens kurz erhitzt (pasteurisiert), also genau genommen schon mal gekocht. Ist aber natürlich haltbarer als das richtig frische und deshalb einfacher auf Vorrat im Haus zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kleine Info am Rande: Hab mich eben schlau gelesen, weil ich mich gefragt habe, wie lange ich den Kram jetzt füttern muss. War ein bisschen geschockt über die Antwort, dass der Darm eines Hundes sich erst nach 7 Tagen vollständig geleert hat. Heftig. :o

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 35 Minuten schrieb Shyruka:

Kleine Info am Rande: Hab mich eben schlau gelesen, weil ich mich gefragt habe, wie lange ich den Kram jetzt füttern muss. War ein bisschen geschockt über die Antwort, dass der Darm eines Hundes sich erst nach 7 Tagen vollständig geleert hat. Heftig. :o

 

Also, die Nadel brauchte drei Tage bis sie wieder da war. Aber es macht doch nichts, wenn du das Sauerkraut eine Woche lang gibst. Ich hab es nur am ersten Tag pur gegeben, danach ins Futter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Shyruka: Wie geht es Quinta?? Hoffe es ist falscher Alarm !!! Daumen sind gedrückt.

 

Sauerkraut haben wir ,seit dem letzten Welpen ,immer im Haus. Ich schütte es immer auf ein Sieb und spüle es kurz durch. Oft mache ich nebenbei ein Tässchen kochendes Wasser und gebe 1 -2 Teelöffel Kalbsleberwurst ,feine Mettwurst o.ä. rein,verrühre das. Das Sauerkraut damit übergießen und rein damit.

Ich hab schon 400g auf einen Schlag verfüttert und nach ein paar Stunden wieder.Auch gab es die folgenden 3-4 Tage immer weiter Sauerkraut (kleinere Menge ) mit dem Futter.

 

                                                                                            LG Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kaffee ist fertig

28799959vz.jpeg.b5dfda2e1d7b3ef8d26b2d29acd994b5.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Carlotta48:

@Shyruka: Wie geht es Quinta?? Hoffe es ist falscher Alarm !!! Daumen sind gedrückt.

 

Sauerkraut haben wir ,seit dem letzten Welpen ,immer im Haus. Ich schütte es immer auf ein Sieb und spüle es kurz durch. Oft mache ich nebenbei ein Tässchen kochendes Wasser und gebe 1 -2 Teelöffel Kalbsleberwurst ,feine Mettwurst o.ä. rein,verrühre das. Das Sauerkraut damit übergießen und rein damit.

Ich hab schon 400g auf einen Schlag verfüttert und nach ein paar Stunden wieder.Auch gab es die folgenden 3-4 Tage immer weiter Sauerkraut (kleinere Menge ) mit dem Futter.

 

                                                                                            LG Alex

Bisher immer noch nix zu merken. Darf auch gerne so bleiben. Sie hat gestern 500g Sauerkraut insgesamt bekommen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen sind feste gedrückt ! 🍀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Shyruka Auch von uns weiterhin gedrückte Daumen und Pfoten für einen guten Ausgang! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...