Jump to content
Hundeforum Der Hund
mentalblonde

Gute Nachricht !

Empfohlene Beiträge

@Karlotte Du gehst bei einem X-Wurf aber nicht davon aus, dass eine Hündin 24 Würfe hat? 😮😉 Die Buchstabenfolge geht bei Linienzüchtung auf die Tochter der Zuchthündin über und wird weitergeführt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Buchstaben folgen der Reihe der Würfe, die es bei einem Züchter gibt.

Unabhängig davon, ob die Hündinnen verwandt sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Karlotte,  ein E-Wurf und Einstein war nicht schick genug für die Papiere 😉

 

Schön, dass es Jerry auch gut geht !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@mentalblonde das ist aber seltsam.

 

Es bekommen doch alle aus einem Wurf Papiere  ?

(Zumindest innerhalb  der FCI anhängenden Verbände ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten schrieb black jack:

@mentalblonde das ist aber seltsam.

 

Es bekommen doch alle aus einem Wurf Papiere  ?

(Zumindest innerhalb  der FCI anhängenden Verbände ).

 

Der Wurf wird durch einen Zuchtwart abgenommen. Wenn ein Welpe nicht dem Standard entspricht, bekommt er keine Papiere. Er könnte ja auch einen anderen Vater haben als den angegebenen Deckrüden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

?

Kenne ich anders ,der Zuchtwart kommt ja in der 6/7/8 Woche  da sieht man doch noch gar nicht wer zu groß zu klein ist usw.

Es müsste ja dann schon  ein sehr gravierender Mangel vorliegen der so früh  unveränderlich erkennbar ist. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube ja, der Name Einstein war nicht schick genug für die Papiere.

Der hund würde ja selbst mit Zuchtausschließenden Mängeln Papiere bekommen,

eventuell halt mit dem Vermerk Zuchtausschließend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Ferun so kenne ich es eben auch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb Julika:

Du gehst bei einem X-Wurf aber nicht davon aus, dass eine Hündin 24 Würfe hat?

 

Ehrlich gesagt dachte ich das...

Aber ich habe auch null Ahnung, außer dass ich das Alphabet kenne... 😉

 

Meine Lieblingsrasse ist eh' ein gut durchgemischter Straßenhund.

 

Aber Einstein, das Herz ist dennoch sehr hübsch. 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der NAME Einstein war nicht schick genug für die Papiere.. darum ein anderer Name in den Papieren. 

 

Jeder neue Wurf bei einem Züchter bekommt seinen eigenen Buchstaben. Unabhängig von der Hündin. 

Lumi war der L- Wurf. Ihre Mutter hatte dort 3 Würfe insgesamt und ist nach dem L-Wurf in "Rente" gegangen. Der letzte Wurf in der Zucht war der O-Wurf und es wird dort auch keinen mehr geben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...