Jump to content
Hundeforum Der Hund
Wilma5122019

Stubenreinheit Welpe

Empfohlene Beiträge

Halloo, 

ich bin neu hier& habe ein sehr wichtiges Anliegen. Ich habe seit 4 Wochen eine 13 Wochen alte Havaneser Hündin. Sie ist sehr fixiert auf mich& und bei den restlichen Familienmitgliedern noch etwas zurückhaltend. Nun zu folgendem Problem. Meine Oma wohnt direkt ein Haus nebenan& müsste wenn ich im April wieder zur Uni gehe 2-3mal wöchentlich auf sie aufpassen. Auch wenn ich mal was zu erledigen habe. Wir sind auch mehrmals täglich bei ihr. Bei uns im Haus ist sie eig schon so gut wie stubenrein; meldet sich wenn sie muss und auch wenn ich mit ihr bei meiner Oma bin, meldet sie sich bei mir wenn sie bei Oma raus muss. Nur wenn ich sie bei Oma allein lasse& was erledigen muss; macht sie spätestens nach 10 min meiner Oma überall ins Haus, obwohl sie mehrmals mit ihr raus geht.
Es ist wirklich zum verzweifeln.

Ich wäre über jeden Tipp sehr dankbar  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

13 Wochen  ?

Hunde  in diesem Alter sind  nicht  stubenrein, das sie sich bei dir meldet ist toll. 

Alles andere  wird  einfach noch ein paar Monate dauern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stubenreinheit ist eng verbunden mit der Reifung der dafür verantwortlichen Gehirnregion.

Bei einem Hund früher, beim anderen später. Wie@black jack schon schrieb.

 

 

Außer dem,kann es sein, dass Deine Oma den Hund nicht so gut lesen kann, wie Du?

Also die Vorzeichen nicht sieht?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es zuhause schon so gut klappt, und bei deiner Oma so gar nicht, könnte es denn auch sein, dass sie gestresst ist wenn du nicht da bist?

Hat sie denn bei deiner Oma einen Platz, den sie als sicheren Ort empfindet? Zum Beispiel eine Transportbox, die du als Rückzugsort etabliert hast?

Es klingt auch so, als hätte der Welpe noch keine richtige Beziehung zu deiner Oma, vielleicht muss die noch etwas gefördert werden damit der Welpe sich sicherer fühlt und die Oma besser erkennt, wass sie raus muss.

Meine Hündin hat auch recht lang gebraucht um zuverlässig sauber zu sein...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie könnte ganz einfach Stress haben, wenn du sie bei deiner Oma zurücklässt und deshalb unrein sein. Trennungsstress.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für eure Antworten! Ich vermute auch eher dass es aus Trennungsangst oder Trotz passiert, denn ich gehe vorher immer mit ihr raus bevor ich sie bei Oma lasse& auch meine Oma geht ja regelmäßig mit ihr raus; aber mit meiner Oma allein macht sie draußen nichts, sondern eben direkt nach meinem Verlassen ins Haus 😐 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb Wilma5122019:

Vielen Dank für eure Antworten! Ich vermute auch eher dass es aus Trennungsangst oder Trotz passiert, denn ich gehe vorher immer mit ihr raus bevor ich sie bei Oma lasse& auch meine Oma geht ja regelmäßig mit ihr raus; aber mit meiner Oma allein macht sie draußen nichts, sondern eben direkt nach meinem Verlassen ins Haus 😐 

Da ist dein Welpe ja ein ganz besonderer "Um die Ecke denk Künstler", was den TROTZ angeht.

 

Welpe merkt, es geht zur Oma, da wird "MAMA" ja weg gehen, mich alleine lassen! Puh, da werde ich wohl mal der Oma auf den guten Teppisch pullern, das hat sie dann davon, warum lässt sie mich auch alleine,,,,,,, Und "MaMa" findet das bestimmt doof, also lässt sie mich dann bestimmt nicht mehr alleine.

 

Mir fällt auf, dass es scheinbar nur mit Oma nicht klappt---

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunde sind nicht aus Trotz unrein, diese Art von Gefühl ist tatsächlich bei Hunden nicht vorhanden. Und bei 13 Wochen alten Welpen schon gar nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@agatha Muss man das unbedingt auf so eine ironische Art kommentieren Agatha? Man kann es auch einfach erklären... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Shary:

@agatha Muss man das unbedingt auf so eine ironische Art kommentieren Agatha? Man kann es auch einfach erklären... 

das war nun ganz und gar nicht ironisch gemeint. mehr erklärend!!!!

Wie soll ich sonst besser klar machen, dass Hund nicht so "um die Ecke " denkt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.