Jump to content
Hundeforum Der Hund
Juline

Nassfutter und Trockenfutter mischen

Empfohlene Beiträge

Am 10.3.2020 um 22:14 schrieb Juline:

Ein weiterer Grund ist hier, dass sie reines TroFu manchmal stehen lässt, mit etwas (Katzen-)Dosenfutter gemischt dann aber gut frisst. 

Ich finde deine Gründe total nachvollziehbar. Es scheint tatsächlich zu stimmen, dass man Trockenfutter gut mit etwas Nassfutter aufpeppen kann. Und ich hatte noch nie Probleme mit der Mischung, bei mir gibt´s Dosen von Rinti und Trockenfutter von Josera.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mische immer Nass- und Trockenfutter. Sprich morgens bekommt er nur Nassfutter, abends dann beides. Die Begründung ist bei mir, dass ich Nassfutter an sich besser finde, Trockenfutter aber preiswerter ist. So ist es ein Kompromiss, das er hauptsächlich Nassfutter bekommt, aber eben nicht ausschließlich. Außerdem zweige ich das Trockenfutter oft von der Abendration ab und benutze es, um nachmittags Tricks zu üben und halt etwas zu trainieren. Das könnte ich mit Nassfutter nicht so gut machen, wär zumindest etwas ekliger, und mir gefällt die Idee, dass der Hund etwas für einen Teil seines Futters tun muss und nicht alles immer bloß serviert bekommt.

 

Meine Tierärztin und auch eine befreundete Veterinärmedizinstudentin meinten beide, es wäre okay, beides zu füttern, trotz der unterschiedlich langen Verdauungszeiten, solange mein Hund es verträgt. Sollte er dadurch Verdauungsprobleme bekommen oder ohnehin schon einen sehr empfindlichen Magen haben, wäre es besser, nicht beides zu füttern.

 

Warum manche das so vehement ablehnen, wurde mir zwar irgendwann mal erklärt, ich habe es aber wieder vergessen.. Was dafür spricht, dass ich die Argumentation der erklärenden Person nicht schlüssig fand.. Kann aber auch an der Person gelegen haben, vielleicht gibt es gute Gründe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund mag seine Trockenfutter nicht mehr - ab wann wechseln?

      Hallo zusammen.   Graham hat bisher morgens Josera Trockenfutter (Lamm und Reis) bekommen, abends gibt es Nassfutter (Terra Canis). Bisher hat er es auch super angenommen, seit einigen Tagen nun nicht mehr... Er lässt es ewig stehen, hab das Gefühl, er wartet lieber auf die Nassfutterportion... Jetzt weiß ich nicht, ob ich das Futter direkt wechseln soll oder es noch eine Weile versuche? Gab es bei euch auch solche Phasen? Falls ja, wurde das Futter wieder abgenommenoder habt ihr ge

      in Hundefutter

    • Supermarkt Schälchen Nassfutter okay bzw gut?

      Hi.   Bei fast jedem Supermarkt gibt es kleine 4-Eckige Schälchen mit Hunde-Nassfutter. Meist so ca 250-300 Gramm, ihr wisst bestimmt welche ich meine. Die mag unser Hund relativ gerne, mit dem Futter kann man ihn auch motivieren.   Die großen Dosen wie z.B "Saftige Brocken", die mag er gar nicht. Aber auch kein Pedigree oder was man so im Supermarkt bekommt. Und Trockenfutter? No way. Höchstens ein paar Stücke als Snack zwischendurch   Ansonsten fris

      in Hundefutter

    • ALDI Süd Trockenfutter Romeo

      Hallo Zusammen,   nach ständigem Googl und alten Testberichten möchte ich mal fragen ob einer Erfahrung mit dem Futter gemacht hat. Um eins direkt klarzustellen, mir geht es nicht um billig zu füttern!!!  Bis jetzt bekommt unserer Belcando Puppy   Lg

      in Hundefutter

    • Nassfutter mit zusätzlich Gemüse/Obst und Kohlenhydrate?

      Ich wollte mal nachfragen, ob vielleicht wer schon Erfahrungen damit hat bzw ob ihr solch eine Fütterung okay findet   Der Gedanke schaut so aus; Ich würde gerne meinen Hund mit Nassfutter füttern, dazu Obst/Gemüse und Kohlenhydrate. Als Nassfutter hätte ich an das Animonda GranCarno gedacht. Dies bekommt er hin und wieder in seinem Kong. Gemüse/Obst (wie beim Barf) zu einem feinen Brei mixen, dazu Reis/Kartoffel mit Leinöl oder Lachsöl.   Bisher gab es Platinu

      in Hundefutter

    • Nassfutter Test - Stiftung Warentest

      Ein Artikel im Spiegel https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/stiftung-warentest-etwa-jedes-dritte-hundefutter-faellt-im-test-durch-a-1268684.html   Und der Link zum Test, der detailierte Test kostet EUR 3.- https://www.test.de/Nassfutter-Hund-Test-4817396-0/    

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.