Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Covid-19 ("Corona-Virus") Thread

Empfohlene Beiträge

vor 47 Minuten schrieb laraderdackel:

 

 

So ganz verstehe ich auch nicht warum das mit den Schülern gerade so wichtig ist? Was ist das Ziel dahinter?

 

Weil Eltern Wähler sind. Und wenn ihre Kinder den ach so wichtigen Abschluß nicht schaffen, ist das vermutlich kein sonderlich gutes Krisenmanagment. Schule ist ja noch nicht mal im Krieg ausgefallen......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb Eifelkater:

Schule ist ja noch nicht mal im Krieg ausgefallen......

Und das ist richtig so. Jetzt mal ganz flapsig gesagt. 

Ich bin seit gestern wieder im Einsatz und systemrelevant. :) Mein Kind ist in der Betreuung. Hervorragend. 

Die Hygienemaßnahmen an der Schule sind völlig ok. Bei uns gibt es Kurzunterricht, keine Hofpause, sondern Pause am Platz. Die SuS werden von der Straße in die Räume geleitet und wieder zurück. Es gibt auf dem Gelände keinen Kontakt. Maskenpflicht gibt es ab Montag bei uns. Gestern und heute war es sehr dringend angeraten, zumindest in der Bewegung. Unterricht in Kleingruppen, Einzeltische mit großem Abstand. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bildung ist wichtig,immer. 

 

Wenn ich sehe wie stark die Lockerung Wirtschaftsinterressen betreffen, ist das

eher bedenklich. 

Shoppen ist wichtiger als lernen....soviel zur Wertschätzung von Bildung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht nur Bildung ist wichtig, auch der soziale Kontakt unter den Kindern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nebelfrei gehört  für mich dazu. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch die Gesundheit der Familien ist allerdings wichtig. Ich bin durchaus skeptisch, ob zumindest für die unteren Klassen es derzeit schon richtig wäre. In Hessen ist das ja nun erstmal vom Tisch.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Selkie:

 

Woher hast du dieses Detail? Oder ist das deine Vermutung aus der Fallbeschreibung?

https://www.esanum.de/today/posts/sars-cov-2-eintrittspforte-ist-die-nase

für den Eintrittsort

https://www.mta-dialog.de/artikel/sars-cov-2-atemstillstand-bei-schweren-verlaeufen-auch-neural-vermittelt.html

für die ZNS Passage

Die Fallbeschreibung belegt erstmals den Verdacht, dass sich Sars CoV2  zentralnervös wie sars und Mers verhält .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bildung ist wichtig keine Frage. In der heutigen Zeit aber durchaus anders umsetzbar. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie man Elearning gestalten könnte.

 

Soziale Kontakte sind im übrigen für alle wichtig. 
 

Diese dürfen sie aber nach dem Konzept der Schule nicht haben.

Es ist nur ein einzelnes sitzen an einer Bank, ohne Kontakt zueinander. 
 

Darauf zu hoffen das es Kontaktlos funktioniert ist Illusion, auch wenn sie schon älter sind, funktioniert das Hirn derzeit auf Sparflamme. Sobald die Schule aus ist und die Busse werden sehr voll sein ist das alles hinfällig.
 

Wenn ich sehe was in Firmen für ein Aufwand betrieben wird um sich zu schützen. Eingeteilt in Cluster die sich nicht begegnen dürfen, Home Office für die es möglich ist usw.


Wie gesagt gut gedacht, blöd umgesetzt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb laraderdackel:

Bildung ist wichtig keine Frage. In der heutigen Zeit aber durchaus anders umsetzbar. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie man Elearning gestalten könnte.

 

Dabei vergißt man aber leider immer, dass nicht in jeder Familie ein PC, Laptop, oder Tablet vorhanden ist und auch das Geld dafür fehlt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach der Fachunterricht für die jüngeren Kinder ist völlig egal. Ich hab vor allem Kinder aus sozial schwachen Familien. Die brauchen das System mal wieder. Aktuell aber noch zu gefährlich. Ich halte den Kontakt, so gut ich kann. Durch beidseitige Briefe, Videos, WhatsApp, Skype etc. 

 

vor 15 Minuten schrieb laraderdackel:

Es ist nur ein einzelnes sitzen an einer Bank, ohne Kontakt zueinander.

Ohne körperlichen Kontakt. Frei miteinander reden, den anderen vor sich haben... Das alles zählt. Selbst mir geht es besser seit ich Dienstag mal wieder live mit Kollegen sprechen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...