Jump to content
Hundeforum Der Hund
mouse85

Das Thema Scham, wenn der Hund sich "daneben" benimmt:-(

Empfohlene Beiträge

@gebemeinensenfdazu woher willst Du das wissen?

Die beruhigende Stimme, der ruhige HH, das super Leckerli.... beruhigen nicht???

(Natürlich verbunden mit trainierten Verhaltensbefehl als das Umlenken vom ungewünschten Verhalten)

Meinen Ramse lässt es jedenfalls im richtigem Zeitpunkt aus seinem angezeigten Schutzverhalten

heraus holen.

Wo ist da wohl der Unterschied am Training , Z.B, zu Lucies absolut peinlichen Hochgejaule, weil sie zum anderen Menschen/Hund hin will?

Ich habe ja zwei sehr peinlich  unterschiedlich handelnde Hunde an der Leine.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Hund, der beschützen will, hält dich dann für wahnsinnig, wenn du dich nicht um diesen fremden kümmerst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb gebemeinensenfdazu:

Ein Hund, der beschützen will, hält dich dann für wahnsinnig, wenn du dich nicht um diesen fremden kümmerst.

jetzt sei mir bitte, bitte nicht böse.

Ich kümmer nicht um Meschen mit oder ohne Hund, die an mir vorbei wollen.

Ich kümmer mich um meine Hunde.

Beide haben ihre Beruhigung, Ablenkung und ihre Verhaltensanweisung von mir.

 

Ein Hund der Beschützen will, muss lernen, wann er beschützen soll und wann nicht.

 

Mein Lux und Berrie , alle zwei haben Beschütz, Gestellt und Festgehalten( ohne Kontakt) , wenn es sein musste.

Aber beide Hunde haben gelernt , sich auf meine Zeichen zu verlassen.

ich kümmerte mich also um sie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hündin benimmt sich wie Rüde

      Hallo, ich wollte mal von euch hören, ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt. Also meine Hündin, inzwischen 2 Jahre alt, hat es sich seit nen paar Monaten angewöhnt häufig wie ein Rüde zu pinkeln. Also wirklich im Stehen, wird ein Bein gehoben und auch gezielt irgendwo markiert. Danach wird noch heftig mit den Hinterbeinen gescharrt. Ich kenne solch ein Verhalten bisher nur bei Rüden und hab es bei einer Hündin noch nie beobachtet. Wer hat noch so ne Angeber Dame zuhause?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Hund benimmt sich komisch

      Meine Susi (kam letztes Jahr aus Spanien zu uns) ist nach einer Winterdepression wieder aufgeblüht und lief wieder locker flockig mit dem Rest des Rudels. Sie war lustig drauf. Am Samstag aber schien sie MDG zu haben. Die ganze Familie hatte das und sie erbrach einmal und hatte auch Durchfall. Die anderen Hunde aber nichts. Dann gings Sonntag wieder. Heute morgen habe ich Ihr Futter hingestellt und sie sieht es nur scheel an. Nähert sich ein anderer dem Napf wird geknurrt. Dann kam Lucy (mei

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Hund benimmt sich irgendwie komisch =D

      Huhu also Eddi hat sich ja top gemacht.Wirklich Aber jetzt also Eddi darf aufs Bett und ich schmuse auch gern mit ihm,manchmal will er das manchmal nicht Eddi kommt jetzt immer von allein an wenn ich auf den Bett liege,legt sich genau neben mich sodas ich bissel rutschen muss und dann legt er seine Pfote auf mich drauf.Ist ja super niedlich aber warum macht er das? Dann will er immer mit unter meine Decke er sitzt solange auf den Bett bis ich ihn mit runter kuschel.Wenn ich am Laptop sitz

      in Junghunde

    • Hündin benimmt sich wie Rüde

      Hallo, unsere Hündin aus dem Tierheim (davor Straßenhund) benimmt sich irgendwie wie ein Rüde.... Kommt das daher,dass sie sich evtl immer behaupten mußte? Sie markiert z.B. überall,wirklich wie ein Rüde.Hebt auch ihr Bein (setzt sich also nie hin beim pieseln) Leider macht sie das auch ab und an in Geschäften (wie z.B.Freßnapf)oder sie hat es auch letzte Woche bei einer Freundin in der Wohnung machen wollen.Sie hat einen Rüden und Kara wollte gegen die Gardine pinkeln... Habe sie gerade n

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Dobibilder - Schäm dich

      Hab mal ein paar Bilder von Dobi's Schämen Hab ein wenig mit den Farben probiert

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.