Jump to content
Hundeforum Der Hund
HeikoHundepapa

Corona - die Positive Seite

Empfohlene Beiträge

vor 16 Minuten schrieb Zenta:

 

Ich habe mich inzwischen tatsächlich schon manchmal gefragt wieviel Klopapier der Durchschnittsbürger wohl verbraucht.

 

Das hängt ziemlich von dem Beschissenheitsgrad des Tages ab.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In NRW darf jetzt im Supermarkt nur noch ein Kunde pro 10qm sein.

Das macht so ca 10 Personen im hiesigen Laden.

 

Entspannteste einkaufen ever :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb Ich0815:


Des Weiteren davon, ob man Falter oder Knüller ist.   Dazu sollte man mal eine Umfrage einstellen.

 

https://www.stern.de/wirtschaft/news/toilettenpapierforschung-knueller-oder-falter-3546482.html

Ich mag es mir nichtmal vorstellen, wie es sein muss sich das Hintertürchen mit einem geknüllten Stück Klopapier zu reinigen. Das ist doch sicherlich alles, aber nicht gründlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Naschkatze:

In NRW darf jetzt im Supermarkt nur noch ein Kunde pro 10qm sein.

Das macht so ca 10 Personen im hiesigen Laden.

 

Entspannteste einkaufen ever :D

 

Wir haben uns dann alle vor dem Shampoo getroffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Interessanter Effekt hier: Die Konzentration auf den Hoherodskopf / Taufstein und die Niddatalsperre ist nicht mehr ganz so heftig wie vor der Pandemie. Die Leute sind zuhauf im Wald unterwegs (Fahrrad, Fuß, Pferd), aber in Ecken und Winkeln, wo ich sonst in all den Jahrzehnten außer einem Forstmenschen, Jäger oder gelegentlich einem Hundehalter nie einen angetroffen habe.

Ich weiß nicht wirklich ob ich das positiv sehe, aber eigentlich freut es mich wenn die Leute ihre eigene Heimat wieder neu erkunden und entdecken. I.d.R. kennen die meisten Leute nämlich ihre Umgebung nicht besonders gut. Ich hoffe allerdings auch, daß ich irgendwann wieder meine einsamen Runden drehen kann und niemanden antreffe.

 

Ich probier übermorgen mal das Greinbachtal aus. Falls ich da jemand treffe, dann fall ich vom Glauben ab. Da hab ich in all den Jahrzehnten nie einen angetroffen.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb mikesch0815:

übermorgen

 

Bist du allein dort. Wegen Wetter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Nebelfrei:

Bist du allein dort. Wegen Wetter

 

Morgen bin ich jedenfalls in den Höhenlagen... könnte Schnee geben! smilie_love_327.gif

Für übermorgen ist klares und angenehm kühles Wetter angesagt.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eben, da kommt keiner

 

Hier könnte es auch nochmal weiss werden, mal sehen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Effekt beobachten wir hier auch.

Wir brauchen uns sonst nur einige hundert Meter vom Dorf weg bewegen, da sind wir schon allein auf weiter Flur.

 

Das ist aktuell nicht der Fall 😎

 

Heute morgen, samstags früh! kommen uns 2 Mountainbiker entgegen.

 

Nach 2 Minuten kamen sie wieder zurück:"kennen Sie sich hier aus?"

 

Ich bin ja nett und hab ihnen eine tolle Mountainbikerstrecke empfohlen.

Beide Bikes sahen ziemlich neu aus, ebenso die Klamotten der ambitionierten jungen Männer.

 

Wenn sie die Tour heute tatsächlich geschafft haben, fahren die die nächsten Tage kein Fahrrad - sondern pflegen ihren Muskelkater 🤭

 

Heute nachmittag waren wir 4 Stunden wandern.

Heerscharen an Menschen unterwegs. Auf Rädern, mit Stöcken, mit Kind und Kegel.

Wir waren gerade mal ne Stunde vom Auto weg, da suchten schon die ersten Leute Abkürzungen und nach 2 Stunden kam uns dann noch ein einsamer Radler entgegen.

Ansonsten: die gewohnte, angenehme Ruhe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Covid-19 ("Corona-Virus") Thread

      Hier alles um und über den grassierenden Virus und die gesellschaftlich - wirtschaftlichen Folgen.   so weit Maico

      in Plauderecke

    • Tierheim in Italien/Spanien/Rumänien - Probleme wegen Corona

      Da ich immer mal wieder auf die Vermittlungsseiten von Tierheimen aus dem Ausland schaue, merke ich, wie groß die Problematik im Moment ist, da keine Vermittlungen mehr stattfinden können, da wegen der Corona-Krise keine Tiere nach Deutschland transportiert werden können. Im Gegenzug kommen auch keine Futterspenden zu den Vereinen.   Unterstützt Ihr Vereine im Ausland mit Futterspenden? Auch einheimische Tierheime haben zur Zeit geschlossen. Auch die Gassigänger dürfen die Hunde n

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Ist es legal positive Bewertungen zu kaufen?

      Hallo, Ich versuche positive Bewertungen für meine Seite zu bekommen, aber das läuft nicht so wie geplant. Ich habe gesehen das man diese auch kaufen kann, aber ich bin mir nicht sicher ob das legal ist oder nicht? Bewertungen sind sehr wichtig für das Gelingen, aber wenn man erst mit etwas startet, dann bekommt man halt nicht so viele. Ich wollte wissen ob sich jemand damit auskennt, und mir auf meine Frage antworten kann?  

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Positive (Kommunikations-) Signale

      Ich habe mal für mich eine Bestandsaufnahme gemacht, welche meiner Kommunikationsmöglichkeiten mit meinen Hunden rein positiv AUFGEBAUT wurden, und was ich mittlerweile mit diesen Signalen mache.   Rein posivit aufgebaut habe ich   - Nein - Sitz - Platz - Fuß - Hier - Doppel-Flötton (hört sich an wie ein geflötetes "guck-guck" ("Kuckuck") beim Baby - Raus-da - Warte - Bleib - Jep-Jep - Alle Töne mit der Pfeife - Voran - Such - Apport - Geh/ok/du darfst - nicht-Ziehen - Komm-s

      in Lernverhalten

    • Rein positive Erziehung

      Hallo ihr Lieben, Da der andere Thread wieder aversiv wurde, möchte ich es hier nun nochmal versuchen. Ich würde mir wünschen, dass hier die Menschen ihre Erfahrung teilen, die ausschließlich rein positiv erziehen. Wie war der Hund, was wurde wie gemacht. Wo lagen die Probleme, wo vielleicht die Grenzen? Einfach an den eigenen Hunden erklären, usw. Und ich würde mir wünschen, dass hier niemand schreibt "aber mit xy Methode wäre das besser, schneller, zuverlässiger". Es soll sich niemand r

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.