Jump to content
Hundeforum Der Hund
HeikoHundepapa

Corona - die Positive Seite

Empfohlene Beiträge

Bei mir gibt es auch einige positive Seiten der Kriese:

- ich musste letztes Wochenende nicht über die frisch mit Gülle überflutete Wiese laufen sondern konnte mit den Hunden mitten auf  der Landstraße gehen ohne dass ein Auto gekommen ist. 

- ich erreiche meine Kunden fast immer zuhause und muss ihnen nicht tagelang hinterher telefonieren

- sogar heute, am Sonntag, bekomme ich sofort per Mail eine Antwort und kann meine Arbeit damit fertig machen. Die Menschen scheinen froh um etwas Abwechslung vom Familienalltag zu haben.

- ich habe für meine Steuererklärung ein Fristverlängerung bekommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warmer Grießbrei mit Zimt und Zucker zum Frühstück ❤️

 

Ohne Home Office undenkbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe hier bisher nicht über die erste Seite hinausgelesen, weil es mir ein wenig Bauchgrummeln verursacht, jetzt etwas Gutes in dieser Krise suchen zu wollen.

 

Und nun wollte ich etwas in den Corona-Thread schreiben und stellte unterwegs fest, dass es hier besser passt.

https://www.youtube.com/watch?v=lfUI8swRaW8

 

Vielleicht merken ja Medienverantwortliche, dass es doch ein Publikum für anspruchsvolle Information gibt und dass diese Gruppe gar nicht so winzig klein ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die positive Seite von Corona für mich persönlich:

- ich kann runterfahren

- lasse alles etwas gemächlicher angehen

- stehe nicht mehr unter Dauerstress

- lebe einfach mal in den Tag hinein

 

Ich entschleunige gerade und hoffe es nach der Krise auch beibehalten zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mehr Ruhe auf den Peanut-Runden, ein deutlich ruhigeres/ stilleres Oberhausen, im allgemeinen irgendwie weniger Hektik im Alltag, mehr Menschen waschen/ desinfizieren sich die Hände (Macht weiter so! Für immer! Bitte!). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das Einkaufen derzeit mehr als entspannt. Die Hamsterbacken haben sich scheinbar beruhigt, so dass die Läden schön leer sind. Die Verkäufer sind entspannter, keine Hektik. Selbst an der Kasse hat man die Ruhe weg und schmeißt nicht einfach alles in den Wagen weil die Schlange sonst zu lang wird.

 

Beim Bäcker treten die Menschen nur einzeln ein. Ohne Aufforderung oder Schild! Also auch da kein abgefrühstückt werden und weiter zum nächsten Kunden.

 

Einfach alles easy 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Naschkatze Ist hier leider nicht so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube auch, dass das ab morgen wieder schlimmer wird, Ostern steht vor der Türe :o

Da gibt's ja nichts mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.