Jump to content
Hundeforum Der Hund
DenisSkalski

Yorkshire-Terrier hat schwarze Warzen am Bauch was könnte das sein?

Empfohlene Beiträge

Guten Tag , ich besitze einen Yorkshire-Terrier Weibchen 6 Jahre alt, aber seid einigen Tagen ist mir aufgefallen das sie am Bauch solche Warzen bekommt , zum Tierarzt ist es zurzeit etwas kompliziert wegen dieser Lage. Weis jemand was das sein könnte ich mache mir echt sorgen. Bild wie das aussieht ist hier :CC3927D6-93B7-4C36-8E4D-E11E0EB3DE03.jpeg.34a4b7b006a7335848e8c3d91dd022cd.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde meinen Tierarzt anrufen, ihm das Bild per Email schicken und hören, was er dazu sagt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider ist der Tierarzt bei dem wir sind seid einer Woche geschlossen und Email ist leider nirgends zu finden 😞

hier noch ein Foto vielleicht sieht man es besser:C2B052EB-2462-4A8D-8C64-94F6F8C1A20C.jpeg.c0c20d72beeada030b1db93c325bf075.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, mam sieht es leider ncht besser.

Entweder zu einem anderen TA, in die Tierklinik, oder vetsuchen deinen TA telefonisch zu erreichen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendein anderer Tierarzt wird in der Umgebung schon offen haben. Ich würde das auch abklären lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So war heute beim Tierarzt. Er meint es bildet sich ein Tumor und er will jetzt noch nicht operieren, er will jetzt noch 2wochen warten und schauen wie es sich bildet wenn es schlimmer werden sollte muss sie operiert werden 😞 .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind keine guten Nachrichten. 

Bitte berichte weiter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Tumor der Haut? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei einem Hauttumor würde ich nicht so lange warten. 

Die wachsen sehr schnell und es müssen ringsherum 3cm des gesunden Gewebes mit weggeschnitten werden, damit sie nicht metastasieren. Ich  hab das bei meiner Edda gerade hinter mir, deshalb weiß ich wovon ich rede.

Wenn du zu lange wartest wird der so groß, dass da nicht genug Haut ist, um die Wunde wieder zu schließen.

Daumen sind gedrückt, für deine Kleine !

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.