Jump to content
Hundeforum Der Hund
Danina

Wie schere ich Havaneser halblang?

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb denny:

@Mixery Schere ist eine gute Idee. Ich habe nach wie vor Bedenken, einen Havaneser vor oder während des Fellwechsels mit einer Maschine zu bearbeiten. 

Und mit einer guten Schere bist du auch schnell fertig. 

 

Danina, hast du zufällig eine Modellier-Schere? Eine Schneide ist glatt und die andere gezackt. Die verwende ich bei meinen Hunden oft.

 


Mit guten Scheren, auch Effilier- und Modelierscheren bin ich durch Lillifee ja ausgestattet, ich schneide sie seit 5 Jahren selbst auf Kontur. Und dadurch weiß ich auch, wie langwierig es ist 😅. Ich hab mir das alles selbst angeeignet, da die Kurse für Groomer sehr teuer sind. Klar, die rechnen damit, dass du später das Geld wieder über die Kunden zurückbekommst.

Wenn ich eine gute Schermaschine mit 4 cm Aufsatzkamm finden würde, könnte ich den Körper zumindest schneiden und den Rest mit der Schere. Bis jetzt ist der längste aber 25mm, das ist natürlich viel zu kurz, um das Haar nicht zu schädigen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch noch nie einen 4 cm Aufsatz gesehen. 

Dann bist du ja genau so gut ausgestattet wie ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...