Jump to content
Hundeforum Der Hund
Danina

Wie schere ich Havaneser halblang?

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb denny:

@Mixery Schere ist eine gute Idee. Ich habe nach wie vor Bedenken, einen Havaneser vor oder während des Fellwechsels mit einer Maschine zu bearbeiten. 

Und mit einer guten Schere bist du auch schnell fertig. 

 

Danina, hast du zufällig eine Modellier-Schere? Eine Schneide ist glatt und die andere gezackt. Die verwende ich bei meinen Hunden oft.

 


Mit guten Scheren, auch Effilier- und Modelierscheren bin ich durch Lillifee ja ausgestattet, ich schneide sie seit 5 Jahren selbst auf Kontur. Und dadurch weiß ich auch, wie langwierig es ist 😅. Ich hab mir das alles selbst angeeignet, da die Kurse für Groomer sehr teuer sind. Klar, die rechnen damit, dass du später das Geld wieder über die Kunden zurückbekommst.

Wenn ich eine gute Schermaschine mit 4 cm Aufsatzkamm finden würde, könnte ich den Körper zumindest schneiden und den Rest mit der Schere. Bis jetzt ist der längste aber 25mm, das ist natürlich viel zu kurz, um das Haar nicht zu schädigen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch noch nie einen 4 cm Aufsatz gesehen. 

Dann bist du ja genau so gut ausgestattet wie ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Suche Geschwister Kooikerhondje-Havaneser März 2012 Lippstadt

      Wir suchen auf diesem Weg die Geschwister unseres Hundes Dakota, einem Kooikerhondje - Havaneser Mischling zwecks Austausch/Kontakt. Geboren am 16.03.2012 in Lippstadt Liperode/Westfalen. Die Geschwister waren: Maike, Elliott, Gyver und Mateo Mama: Havaneser Dame Queeny, Papa: Kooikerhondje Rüde Scotty Über einen Kontakt oder Hinweise würden wir uns sehr freuen.

      in Wurfgeschwister

    • Havaneser als Ersthund?

      Hallo ihr Lieben!   Wir haben uns entschieden, einen Havaneser in unsere Familie aufzunehmen. Da habe ich aber noch ein paar Fragen: Ist ein Havaneser als Ersthund geeignet? In unserer Familie hat niemand Hundeerfahrung. Es heißt ja, es gibt keinen Anfängerhund, aber ein Hund ist ja immer der erste Hund?  Wie ist das mit der Bezugsperson beim Havaneser? Ist das ein Familienhund oder eher ein "Ein-Personen" Hund? Eine befreundete Familie von uns hält einen Chihuahua und sobald

      in Der erste Hund

    • Gibts hier Havaneser?

      Würde mich mal interessieren, ob es hier noch Havaneser gibt?

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Havaneser friert, lange Spaziergänge vermeiden?

      Hallo,   Ich wollte heute einen großen Spaziergang machen und den Sonnenschein genießen. Da ich leidenschaftliche Hobyfotografin bin, hatte ich natürlich die Kamera mit.  Ich wollte jedenfalls zu einer schönen Location gehen, das ist jetzt aber mal nebensächlich. Bei der Häflte (nach ca. 35 Minuten) hat sie schon angefangen zum Stehen bleiben und nicht mehr weiter gehen. Dann hat sie die Rute eingezogen und auch zu zittern begonnen. Als wir dann dort waren, war es nicht anders, al

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Havaneser-Fell selber schneiden

      Hallo,   Ich habe eine 8 Monate alte Havaneserhündin, die das letzte Mal vor 5 Wochen beim Hundefriseur war. Jetzt ist das Fell schon wieder für meine Verhältnisse sehr lang und wir bekommen so schnell auch keinen Termin beim Friseur.  Jetzt habe ich überlegt, ob ich meine kleine Lina nicht selbst schneiden sollte. Nur bin ich mir nicht sicher, ob das Fell so gleichmäßig wird, wie ich mir das vorstelle.   Meine Frage wäre also, ob ich sie schneiden soll oder ob ich liebe

      in Gesellschafts- & Begleithunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.