Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kimura

Großer Schweizer Sennenhund - Züchter

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

 

ich (Anfang 30,sportlich, verheiratet, Haus mit Garten) möchte mir gern meinen ersten Hund zulegen. Meine Frau und ich hatten selbst beide noch keinen Hund, ich bin aber mit Hund aufgewachsen, kenne mich also mit Hundeerziehung etwas aus und belese mich auch gerade fleißig (Hundeschule wäre natürlich trotzdem Pflicht). 

 

Wir haben uns sehr intensiv mit Hunderassen beschäftigt und es soll unbedingt ein Großer Schweizer Sennenhund werden. 

 

Wir suchen nach einem seriösen Züchter der gerade oder demnächst Welpen hat. Die Seite des SSV war leider nicht so ergiebig, es gibt ja aber sicher noch andere gute Züchter. Da wir selbst noch keinen Hund gekauft haben und es immer schwarze Schafe gibt sind wir für Empfehlungen aus dem Forum dankbar. 

 

Wo habt ihr euren Liebling her? Wer kennt einen guten Züchter der aktuell oder demnächst Welpen hat? Bitte her mit euren Tipps wir sind für alles dankbar. 

 

Wir wollen selbst nicht züchten oder ausstellen von daher ist uns eine tolle Ahnentafel oder das perfekte Aussehen egal. Wichtig ist uns Gesundheit und das die einschlägigen Erkrankungen möglichst ausgeschlossen sind, sowie ein guter Charakter. 

 

Praktisch wäre ein Züchter in Bayern aber wir fahren zur Not auch weiter. 

 

Viele Grüße 

Matthias 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ihr einen richtigen Züchter sucht, schaut im VDH nach. Aber auch dort wird Schindluder getrieben.

Und wenn es nicht unbedingt ein Welpe sein muss, würde ich in Tierheimen schauen oder bei anderen Hundevermittlungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim SSV sind doch die Züchter die zurzeit Welpen haben aufgeführt.

 

http://www.ssv-ev.de/welpen/welpen_welpenliste_grosser_schweizer.php

 

Ich gehe aber davon aus, das die meisten Welpen wohl "Vorbestellt" sind.

Bei einer nicht so häufigen Rasse, muß man sich schon sehr frühzeitig mit

Züchtern in verbindung setzen und wird dann meist auf eine Warteliste gesetzt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich liebe die GSS, wunderschön und alle die ich kennengelernt habe waren nett. Und ich treffe wirklich einige.

 

Aber zum Thema 'sportlich'; das sind sie nicht, sie sind gerne draussen, auch spazieren, aber grosse sportliche Leistungen sind nicht unbedingt ihr Ding.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb neongolden:

Wenn ihr einen richtigen Züchter sucht, schaut im VDH nach. Aber auch dort wird Schindluder getrieben.

Und wenn es nicht unbedingt ein Welpe sein muss, würde ich in Tierheimen schauen oder bei anderen Hundevermittlungen.

 

vor 45 Minuten schrieb Ferun:

Beim SSV sind doch die Züchter die zurzeit Welpen haben aufgeführt.

 

http://www.ssv-ev.de/welpen/welpen_welpenliste_grosser_schweizer.php

 

Ich gehe aber davon aus, das die meisten Welpen wohl "Vorbestellt" sind.

Bei einer nicht so häufigen Rasse, muß man sich schon sehr frühzeitig mit

Züchtern in verbindung setzen und wird dann meist auf eine Warteliste gesetzt.

 

 

Danke für eure Rückmeldungen. Ja die entsprechenden SSV-Züchter telefoniere ich auch ab, aber die meisten haben nicht mal Website mit paar Fotos um zumindest mal nen Eindruck zu bekommen und selbst dann ist auch in Vereinen ist nicht alles Gold was glänzt. Deshalb wäre natürlich toll wenn einer einen Züchter kennt und empfehlen kann bevor ich von Bayern nach Hamburg fahr und dann schon an der Hofeinfahrt merke, das wird eh nix. Wäre einfach ein schöner Zufall wenn hier jemand jemanden kennt, auch wenn ich weiß, dass die Rasse nicht super verbreitet ist un die Wahrscheinlichlkeit nicht super hoch.

 

Zum Thema Hundevermittlung. Klar, ich bin auch auf Zergportal usw. Aber ich bin auch sehr festgelegt auf die Rasse und als Anfänger passt auch nicht jeder Hund. Von daher: Wenn da morgen ein toller, lieber, junger GSS rein kommt (wo man auch gesundheitlich halbwegs sicher sein) bin ich sofort dabei. Ist halt eher ein 6er im Lotto also schau ich bis dahin nach Züchtern.

 

vor 35 Minuten schrieb Nebelfrei:

Ich liebe die GSS, wunderschön und alle die ich kennengelernt habe waren nett. Und ich treffe wirklich einige.

 

Aber zum Thema 'sportlich'; das sind sie nicht, sie sind gerne draussen, auch spazieren, aber grosse sportliche Leistungen sind nicht unbedingt ihr Ding.

 

Vielen Dank für deinen Post. Meine Beschreibung war diesbezüglich wohl etwas irreführend.

 

Ich bin Kickboxer und MMA-Kämpfer, dass wollte ich jetzt nicht unbedingt mit meinen Hund praktizieren 🙂 Und als Tennispartner für meine Frau wirds wohl auch schwierig 🙂

 

Aber Spaß beiseite. Der Hund soll gern überall dabei sein und darf gerne mal ein Stündchen mit uns joggen wenn er größer ist. Soweit ich mich bisher informiert hab sollte das super passen, trotz der Größe. Ein super Energiebündel aller Malinois den ich täglich zwingend stundenlang körperlich und geistig auspowern muss wollen wir auch gar nicht. Sondern einen Familienhund der überall dabei ist, mit dem wir gern mal durch die Natur streifen können, der es aber auch mal auf (oder neben) dem Sofa aushält.

Das war eigentlich auch ein Grund für die Rasse. Wenn du meinst das passt nicht, gib mir sehr gerne Feedback.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eh du von Bayern nach Hamburg fährst telefonierst Du ja mit dem Züchter - da kann man schon viel abklopfen und ein bißchen die Spreu vom Weizen trennen.

Kennst Du andere Besitzer? Oder gibt es rassetypische Foren/Facebookgruppen oder ähnliches? Dann könntest Du mit Besitzern sprechen, Spazieren gehen, Kaffee trinken, Erfahrungen austauschen etc.

Ich glaube hier im Forum ist keiner?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb Siobhan:

Eh du von Bayern nach Hamburg fährst telefonierst Du ja mit dem Züchter - da kann man schon viel abklopfen und ein bißchen die Spreu vom Weizen trennen.

Kennst Du andere Besitzer? Oder gibt es rassetypische Foren/Facebookgruppen oder ähnliches? Dann könntest Du mit Besitzern sprechen, Spazieren gehen, Kaffee trinken, Erfahrungen austauschen etc.

Ich glaube hier im Forum ist keiner?

Ich kenne keine Besitzen von GSS. Ich habe bei einem anderen Forum ein rassetypisches Forum gefunden und da die gleiche Anfrage gestellt, aber da sind scheinbar auch nicht viele aktiv, deshalb habe ich mich hier anmgemeldet, weil hier an sich sehr viele Leute aktiv sind.

 

Muss mich wohl wirklich mal bei Facebook anmelden, das hab ich bisher immer verweigert....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht kann dir @Sennenhündin ein paar Tipps geben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu rassespezifischen Züchtern kann ich dir nichts sagen.

Wir hatten Nachbarn, die sich einen Welpen dieser Rasse zugelegt hatten (ganz sicher nicht vom Vermehrer), noch weit bevor der Hund 1 Jahr alt war, stellte sich heraus, dass er beidseits ED hatte. Es folgten die OPs, darauf die Reha Phase, die erfolgreich eine "normale" Sozialialisierung verhinderte, da weitestgehend Schonung angesagt war.

 

Abgesehen von der Rasse würde ich nicht darauf bauen, dass ein Hund dieses Kalibers ein passender Jogging Partner sein kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch  ein  GSS ist gar nicht so ideal, WE auch nur für  "leichten"Sport.

Gelenkprobleme fallen mir ein. 

Relativ früh auch  erste körperliche Einschränkungen,auch ziemlich territorial oder ?

Notseiten lesen  ist immer hilfreich um Hinweise zu bekommen was problematisch werden kann. 

Ich drück euch die Daumen .

Der  Internetauftritt sagt nichts über  die "Qualität "Des Züchter aus.

 

Wer hier im Forum um Rat frägt verpflichtet sich zu Bildern 😁.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...