Jump to content
Hundeforum Der Hund
Freefalling

Femo sucht sein Traumheim

Empfohlene Beiträge

IMG_20190419_092059.jpg.e8aedc43037a679b6e250f392fb8579a.jpg

 

Name: Femo

Alter: ca. 5 Jahre (1.4.2015)

Rasse: Schäfer-Mischling

Abgabegrund: persönlich (kann per PN erfragt werden, bitte nicht hier im Thread)

Kinder: nein!

Katzen: nein!

andere Tiere: nein!

 

Das Traumzuhause sieht so aus:

- ländlich

- ebenerdig (oder Aufzug)

- gern Haus (mit gesichertem Garten), wenn Mehrparteienhaus, dann möglichst gut schallisolierte Wohnung

- bei erwachsenen Personen in gleichbleibender Konstellation

- keine anderen Hunde im ganzen Haus

- keine Kinder in den eigenen vier Wänden oder häufige Besuchskinder (an Nachbarskinder kann er sich gewöhnen, solange sie nicht in die Wohnung kommen)

- gute Hundeerfahrung, gern auch mit Schäferhunden oder ähnlich reizoffenen Hunden

- ein Platz auf der Couch

- Ruhe!!!!!

- viel Zeit mit seinen Menschen verbringen

- ein möglichst "langweiliger", für ihn berechenbarer Tagesablauf

- täglich 1-2 große auf seine Bedürfnisse abgestimmte Runden (1-2 Stunden) (plus Löserunden oder Aufenthalt im Garten)

- täglichen Freilauf in der Natur

- Zeit und Bereitschaft mit ihm positiv zu arbeiten

 

Er bringt mit:

- eine große Begeisterung für Menschen und alles, was man mit ihnen machen kann

- eine große Bereitschaft, für seine Menschen (oder Leckerlies oder einen Ball), ziemlich viel zu machen

- ein wenig Jagdtrieb (auf Sicht), ist aber gut einschätzbar

- gute Abrufbarkeit (je mehr man mit ihm macht, desto verlässlicher ist er)

- relativ gute Beherrschung von Grundkommandos (Platz, Bleib, Warte, Weiter, Seite, Bei mir usw)

- viel Kooperationsbereitschaft

- einen normal ausgeprägten Wachtrieb (nicht problematisch, er sagt halt Bescheid)

- einen leicht ausgeprägten Schutztrieb (hat sich gegen Menschen noch nie aggressiv gezeigt)

- eine nach Tagesform unterschiedlich ausgeprägte Antipathie gegen andere Hunde (ist händelbar, er hat eine hohe Beißhemmung, eigentlich will er einfach mit den meisten nichts zu tun haben, geht aber auch Freundschaften ein und man kann mit ihm in Hundegruppen laufen)

- eine leichte HD, die aktuell mit Schmerzmitteln behandelt wird (weitere Behandlung soll erfolgen, gern mehr per PN)

- diverse Allergien, die aber im Griff sind (je weniger Stress, desto besser)

- eine leichte Grundnervosität, die aber schon viel besser geworden ist

- er fährt problemlos Auto

- er kann mehrere Stunden allein zu Hause bleiben (nur die Küche sollte man abschließen ;) )

- er ist 100% stubenrein

- in der Wohnung ist er sehr unauffällig und schläft die meiste Zeit

 

Das kann man mit ihm nicht machen:

- Hundesport, Klettertouren, riesige Wandertouren

- Radfahren

- Tricks

- Plaudern auf der Hundewiese

- ihn überallhin mitnehmen (zu viel Stress)

- ihn in einer Hundepension unterbringen

- ihn in eine Box oder einen Zwinger stecken

- typische Unterordnung auf dem Hundeplatz

 

Wenn man einige wenige Dinge bieten kann (Ruhe im Haus, täglichen entspannten Freilauf, souveräne und liebevolle Führung, positives Training im Alltag), dann ist er ein fröhlicher und meist entspannter Traumhund. Leider kann ich ihm das nicht mehr bieten. Deswegen suche ich jetzt (mit viel Zeit) nach dem perfekten Zuhause für ihn, in dem er für immer bleiben darf.

Er kann sehr gern bei uns zu Hause besucht werden. Ich möchte potenzielle Interessenten und ihr Zuhause persönlich kennenlernen, die Entfernung spielt keine Rolle. Ich würde in Zukunft gern ab und zu ein Foto oder eine kurze Nachricht erhalten, wie es ihm geht. Und ich möchte mich gern auch zukünftig an Tierarztkosten beteiligen. Er wird nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt und bringt selbstverständlich sein komplettes Zubehör und Mobiliar mit.

 

 

P1020623.JPG.35f5d351d114e7edfca9ad087a8ca1de.JPG

 

 

 

IMG_20190531_203353.jpg.8191cfd7449963ce8040ad9025817294.jpg

 

 

IMG_20200302_131232.thumb.jpg.34fd53c7a297cdbe307193a72ce792d2.jpg

 

 

IMG_20200323_092443.jpg.1bece07bd4aa4d21b4086e3fc8c00d15.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach je, das tut mir leid.

Aber ich kann es verstehen.

 

So wie ich Femo kennengelernt habe, ist er am richtgen Ort, so wie du es beschrieben hast, ein toller Hund.

Deshalb ist es auch gut, dass du für ihn jetzt, wo er noch jung ist einen tollen Platz suchst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich drücke Dir meine Daumen, Femo ist super.

Und da hast Du wirklich viel für den Hund getan.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr leid.

 

Für den schönen und klugen Femo drücke ich aber die Daumen, dass er ein passendes Zuhause bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr traurig. Das ist dir sicher nicht leicht gefallen.

 

Ich hoffe ihr findet ein großartiges Zuhause für ihn!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es tut mir sehr leid, Anna.

Du hast es Dir bestimmt, mit Deiner Entscheidung nicht leicht gemacht :knuddel

Ich drück die Daumen für Femo.

Ayla lässt anfragen, ob Femo demnächst mal Zeit für ein "Date" hat ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der schöne Femo! Ich wünsche euch alles erdenklichen gute und dass der tolle Kerl gut unterkommt!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen sind gedrückt das ihr Femos Traumzuhause findet!

Ich weiß wie schwer dir das fallen muss.  Fühl dich mal gedrückt.  

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich dachte im ersten Moment, du machst mit dieser Anzeige einen Scherz, @Freefalling :( Ich erinnere mich noch sehr gut an deine Beiträge über das Leben mit Femo und ich weine hier jetzt wirklich einige Tränen. So viele Abschiede :(. Ich bin sicher, es fällt dir ganz und gar nicht leicht. Fühle dich mal von mir gedrückt. :knuddel

Ich überlege sogar, ob ich ihn nehmen kann, aber er könnte dann nie wieder mit Saga spielen und Mitleid hilft ihm ja auch nicht, wenn es nicht passt. Ich hoffe sehr, ihr findet einen hundeerfahrenen Menschen in eurer Gegend, der bieten kann, was der Bursche braucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

noch eins, ich versuche ja seit März , vieles weg zu geben.

zu verschenken.

 

Aber durch Corana ist auch diese Option deutlich langsamer geworden.

 

och mensch, ich denke, Du brauchts für Femo echt viel Geduld.

wie schreibe ich es nur, es tut mir soo leid.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...