Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cansu

Hund hat sich am Ballen schwer verletzt

Empfohlene Beiträge

Hallo, bin ganz neu hier.. mein Hund hat sich beim Gassi gehen auf dem

Feldweg verletzt. Plötzlich hat er ganz viel Blut gehabt. Ich habe einen Beagle 1 Jahr alt.. die obere Balle (Handwurzelballe) ist sehr tief geschnitten. Es sieht fast so aus als wäre sie leicht ab.. naja waren direkt beim Tierarzt und er hat ein Verband gemacht und Antibiotika gegeben.. wir wechseln jeden Tag sein Verband und er hat auch eine Salbe bekommen.. die ersten 2 Tage hat er geblutet und jetzt blutet er zwar nicht mehr, aber das ist noch ziemlich offen.. ich weiß nicht, ob es besser wäre, wenn es genäht wird.. vielleicht hattet ihr schon mal so etwas Ähnliches und könnt mir Tipps geben.. wäre sehr dankbar 

F359D0B2-12BB-4347-AA82-757EF2EC1E45.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso hat er das nicht getackert? Das hätte besser gleich gemacht werden müssen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er hat gesagt, dass es sich sonst schneller infizieren würde und ich meinte auch zu ihm, dass er viel Blut verloren hat und es vllt besser ist wenn man das tackert/näht.. er meinte halt die Infektionsgefahr ist hoch und es sollte mit Verband geregelt werden. Wenn es aufhört zu bluten dann wäre das schon mal gut.. ich bin mir halt nicht so sicher, weil er muss auch raus. Er ist ein Jagdhund und braucht seinen Auslauf. Meinst du es ist zu spät?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hätte genäht oder getackert werden müssen.

Kannst du morgen zu einem anderen TA?

 

Das Problem ist nur, dass man die Wunde jetzt nochmal auffrischen müsste. Trotzdem dürfte der Heilungsprozess dann schneller sein,

als wenn man es so lässt wie es ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einen Verband, den man ständig wechseln muss, kriegt man doch auch bei einer genähten/ getackerten Wunde?

Normalerweise sollte das innerhalb von sieben STunden nach dem Unfall passieren. Danach heilt es schlechter. Die Option wieder aufzuschneiden hat man bei der Wunde nicht wirklich gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Antworten.. Ich wusste es.. das ist echt blöd gelaufen. Der hat nämlich keine Schmerzen, weil er keine Probleme beim laufen hat. Er spielt auch wie gewohnt und rennt durch die Felder, deshalb lasse ich ihn nicht von der Leine, weil es ihn deprimiert so.. ich soll also nicht nochmal zum selben TA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mein DsH hat sich den Ballen recht aufgerissen.

Ich hatte es erst gar nicht mitbekommen, war im RehaKurheim mit ihm.

 

Erst als in seinem Hundebett im Zimmer eine blutige Spur zu sehen war, begriff ich ,.

Ich habe die Blutspur auf den Boden des Kurheimes peinlich weggewischt, war mir zu doof.

Ich als erste genehn´migte Patientin mit Hund.

Aber so kamen wir auf die Ursache, Fliesenfussboden , die Fliesen waren so verlegt, dass sich meinHund die Ballen aufriss

Mein Hund bekam ein Verband von mir und einen neuen Weg ohne böse Fliesen.

 

das Hundebett konnte ich wegwerfen, zuviel Blut.

 

Aber Hund hat nach verband gut überlebt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich bin echt hin und her gerissen.. der TA meinte nämlich auch das heilt mit Verband besser und die Wunde kann dann nicht infiziert werden.. Leider sehe ich gerade wie weit gerissen das ist. Jetzt überlege ich, ob die Wunde selbst heilen sollte, weil der TA ja meinte es ist besser bei solchen Wunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Cansu wenn ich unsicher bin, gehe ich sofort zumTa

Ich bin doch kein Arzt, mein Hund ist mir super wichtig.

 

Mit meien Kindern/Enkelkinder würde ich doch auch nicht zaudern.

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es ist zu weit aufgerissen um es so heilen zu lassen. Die Fetzen berühren sich ja nicht mal wirklich. Das muss schon immer sehr genau

und gut verbunden werden.

 

Einer meiner Hunde hatte als er zu mir kam auch einen Schnitt im Ballen. Der alte TA meinte das muss so heilen.

Ich bin damit dann zu meiner TÄ, die meinte gleich das hätte man tackern müssen. Da war es dann aber wirklich schon zu spät.

Hat ewig gedauert bis es wieder gut war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.