Jump to content
Hundeforum Der Hund
agatha

Es geht alles vorbei

Empfohlene Beiträge

Mein Mann ist gegangen   über was auch immer.

ER ist im März diesen Jahres gegengen .

 

 

Dieses Forum war mir ien Hilfe, mit all den >Beiträgen auf meinen.

 

 

Aber jetzt finde ich schon, dass hier alles einschläft.

 

 wieso, na, dann seht mal  die Zeit zwischen den Antworten,

 

Findet ihr nicht auch, dass wir irgend wie interessanter werden müssen sein?

 

Aber wie passt da agatha rein?

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ja, du hast das Forum und dich selbst schon mal virtuell über die Brücke gehen lassen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde deinen Beitrag ehrlich gesagt befremdlich Agatha. Du nimmst dich -meiner Wahrnehmung nach- einfach ein bisschen zu wichtig. Wie du hier ins Forum passt? So wie jeder andere auch! Du hast deine Päckchen zu tragen, so wie jeder andere auch! Was du jetzt genau sagen möchtest, verstehe ich -wie leider in letzter Zeit bei deinen Beiträgen relativ oft- nicht. Ich war schon immer relativ still und traute mich nur selten mal „raus“ und seit einigen Wochen werden mir einfach deine wirren Beiträge, das Gestichel einer andren Userin und das aggressive Klima zu viel. Ich meine das dir gegenüber nicht im Ansatz dispektitierlich, aber so fühlt es sich eben für mich an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Sam1984 Du sprichst bzw. schreibst mir aus der Seele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Sam1984:

seit einigen Wochen werden mir einfach deine wirren Beiträge, das Gestichel einer andren Userin und das aggressive Klima zu viel.

 

Ich gehe mit dir absolut konform.

Was die beiden erstgenannten Aspekte angeht.

Aber "aggressives Klima" - das verstehe ich nicht.

Es schreibt doch kaum jemand noch etwas, die Fotothreads werden noch bedient, aber Wortbeiträge? :think:

Genau in dieses Vakuum stossen jetzt User, denen eher daran gelegen ist, hier destruktiv zu wirken.

Statt sich vor Augen zu halten welchen lang erworbenen Unterbau in echten Hundethemen dieses Forum hat.

Das ist ein Mehrwert, der nicht mal eben so schnell auszugleichen wäre.

Dies sollte man nicht aus Jux und Dollerei aus den Augen verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Minuten schrieb Renegade:

 

Ich gehe mit dir absolut konform.

Was die beiden erstgenannten Aspekte angeht.

Aber "aggressives Klima" - das verstehe ich nicht.

Es schreibt doch kaum jemand noch etwas, die Fotothreads werden noch bedient, aber Wortbeiträge? :think:

Genau in dieses Vakuum stossen jetzt User, denen eher daran gelegen ist, hier destruktiv zu wirken.

Statt sich vor Augen zu halten welchen lang erworbenen Unterbau in echten Hundethemen dieses Forum hat.

Das ist ein Mehrwert, der nicht mal eben so schnell auszugleichen wäre.

Dies sollte man nicht aus Jux und Dollerei aus den Augen verlieren.

Mit dem aggressiven Klima meine ich gar nicht so sehr das aktuelle, sondern das der letzten Wochen. Ich habe immer wieder das Gefühl gehabt, dass es in vielen Themen fast unmöglich ist, sich einfach darauf zu verständigen, dass man unterschiedliche Standpunkte hat. Es wurde persönlich und verletzend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.