Jump to content
Hundeforum Der Hund
Renegade

Die Rüdin - Wer hat Erfahrungen?

Empfohlene Beiträge

vor 8 Stunden schrieb Renegade:

Mein Gedankengang war natürlich: was passiert bei einer Pyometra, wenn eine Kastration (obwohl bei "Rüdinnen" quasi kontraindiziert) unumgänglich sein sollte?

 

Meine Rüdin war kastriert. Kam schon so zu mir.

Ich weiß nicht, wie sie unkastriert gewesen wäre, aber es ist auch egal. Dann hat man halt eine Hündin, die sich ab und zu wie ein Rüde benimmt. Schlimmer als ein "echter" Rüde kann das doch nicht sein, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Renegade Uschi war immer um die Läufigkeit besonders Reizbar und neigte zu sehr impulsiven Überrekationen grade ggü anderen Hunden, nach der Kastra wurde sie sehr viel souveräner und toleranter und konnte sich auch mal zurücknnehmen/halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.