Jump to content
Hundeforum Der Hund
Waldwiese

Unterschied zwischen

Empfohlene Beiträge

einem Nierenfutter und einem für den Harntrakt?

Ich muss sagen ich steige da nicht ganz durch.

villeicht kann mir einer helfen?

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Futter für den Harntrakt ist meistens gegen Steine, Kristalle, Griess. Da es den Urin ansäuert ist es gegen

Struvit-Steine ect. nicht gegen Calcicium-Oxalat-Steine. Diese entstehen widerum durch zu sauren Urin.

Teilweise ist mehr Salz enthalten um die Tiere zu vermehrten Trinken anzuregen.

Es ist NICHT für Nierenpatienten geeignet.

 

Nierendiätfutter dient dazu die Nieren zu entlasten. Es ist Protein- und Phosphor reduziert und weist einen erhöhten Fettgehalt auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke .Er hat/hatte Mischsteine aus Calciumphosphat und Calciumoxalat. Einer sitzt noch in der Niere.

Die Nieren sind ok.

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.