Jump to content
Hundeforum Der Hund
Balou0508

Welpe knurrt

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen ,

wir wissen echt nicht mehr weiter .

wir haben vor ungefähr zwei Wochen unseren Welpen balou bekommen (er ist jetzt fast 12 Wochen alt ). Wir haben mehrere Probleme .erst mal beißt er extrem viel .unsere Hände sind schon komplett kaputt gebissen. Wir haben schon extrem viel versucht . Am Anfang haben wir laut aufgeschrien und ihn dann erst mal ignoriert. Das interessiert ihn gar nicht er beißt dann nur noch mehr und fängt an uns anzubellen .das bellen ignorieren wir auch aber das beißen tut nun mal sehr weh . Dann haben wir angefangen laut nein zu sagen und ihm eine Alternative (Spielzeug ) zu bieten . Das Spielzeug hat er ignoriert und weiter nur unseren Händen Aufmerksamkeit geschenkt. Dann haben wir es mit der Auszeit versucht .wenn er hochgedreht ist und viel gebissen hat musste er in seine Box bis er sich beruhigt hat .Mittlerweile gehen wir wenn er so extrem aufdreht für eine kurze Zeit aus dem Raum und geben ihm beim wieder reinkommen ein Spielzeug .da beschäftig er sich zwar für einige Sekunden mit ,fängt nach kurzer Zeit aber wieder an .wenn wir das so weiter machen verbringen wir bald den ganzen Tag vor der Tür . Was uns noch stört ist das anbellen und hochspringen . Wenn er diese 5 Minuten hat in denen er so extrem beißt, bellt er uns auch viel an und springt hoch .das tut bei den Krallen ganz schön weh 🙄. Jetzt aber zum Hauptproblem ,seit ein paar Tagen beißt er wenn wir draußen sind in unsere Klamotten und knurrt . das mit dem Knurren passiert auch bei Gegenständen die er klaut und nich mehr hergeben möchte wenn wir sie wegnehmen wollen .Er zerrt dort extrem dran und lässt sie in dem Moment nicht mehr los .nicht falsch verstehen wir wollen das Knurren nicht unterbinden . Er soll uns ja mitteilen wenn er etwas nicht möchte.sonst haben wir später einen Hund der nicht mehr warnt sondern sofort zubeißt .aber wir möchten nicht das er in etwas so reinbeißt und es nicht mehr loslässt. Drinnen ist das Knurren bis jetzt noch nicht aufgetreten , und er benimmt sich generell besser . Noch ein Problem das wir draußen haben ist , das er überhaupt nicht auf uns achtet .wir belohnen jeden spontanen Blickkontakt aber der kommt so gut wie nie . Wir sind mit ihm auch in der hundeschule und uns wurde geraten mit dem Futterbeutel zu arbeiten damit er aufmerksamer wird aber das bringt überhaupt nichts . 
Ich Liebe diesen Hund über alles aber ich kann so einfach nicht mehr weiter machen .

vielen Dank für eure Rückmeldung und eine schöne restliche Woche .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Spielzeug ist nicht zum anbieten sondern zum spielen...Guckt euch mal wilde zerrspielvideos an, ihr müsst da schon etwas action bieten.

Und schmeisst die Box ins Auto. In der Wohnung braucht es die nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach so, und TAUSCHEN statt WEGNEHMEN, dann muss der hund auch nicht knurren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb gebemeinensenfdazu:

Ach so, und TAUSCHEN statt WEGNEHMEN, dann muss der hund auch nicht knurren.

Haben wir schon versucht . Er lässt gegen nichts tauschen . Er nimmt keine leckerlis und auch kein Spielzeug .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb gebemeinensenfdazu:

Das Spielzeug ist nicht zum anbieten sondern zum spielen...Guckt euch mal wilde zerrspielvideos an, ihr müsst da schon etwas action bieten.

Und schmeisst die Box ins Auto. In der Wohnung braucht es die nicht.

 Die Box ist sein Rückzugsort . Da drinnen lernt er auch alleine zu bleiben . Für das Auto haben wir eine eigene Box 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Balou0508:

Haben wir schon versucht . Er lässt gegen nichts tauschen . Er nimmt keine leckerlis und auch kein Spielzeug .

Das  habt ihr verursacht, weil ihr weggenommen habt. Wie soll der Hund da in zwei Wochen Vertrauen aufbauen?

Agesehen davon, dass zwei Wochen noch dazu bei einem Welpen nun echt keine Dauer ist?

Wahrscheinlich ist der Hund einfach überreizt...wieviel schläft er denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb gebemeinensenfdazu:

Das  habt ihr verursacht, weil ihr weggenommen habt. Wie soll der Hund da in zwei Wochen Vertrauen aufbauen?

Agesehen davon, dass zwei Wochen noch dazu bei einem Welpen nun echt keine Dauer ist?

Wahrscheinlich ist der Hund einfach überreizt...wieviel schläft er denn?

Wir können ihn ja aber nicht weiter auf unseren Klamotten und anderen Gegenständen kauen lassen . Er schläft mindestens 18 Stunden am Tag und wir haben regelmäßig Ruhepause .wir gehen  mit ihm pro Spaziergang ungefähr 10 min .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich klingt das auch arg überdreht.

Was macht ihr denn so mit ihm?

Was ist es für eine Rasse?

 

Und seid ihr sicher, dass das Knurren nicht spielerisch gemeint ist? Das muss ja keine Agression sein in Verbindung mit Spielzeug. Was sagt den seine Körperhaltung dann, wenn er knurrt? Ist er eher locker oder wird er ganz steif?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist für einen Welpen zuwenig Schlaf. Nach draußen, Wiese , Bach, erkunden lassen- im Freilauf, netten Artgenossen einladen, darf ruhig auch über eine Stunde dauern, ihr sitzt da und guckt mal zwischendurch den Bach an. Dann kann er sich ganz seinem Bewegungsbedürfnis entsprechend langsam an Reize gewöhnen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb gatil:

Für mich klingt das auch arg überdreht.

Was macht ihr denn so mit ihm?

Was ist es für eine Rasse?

 

Und seid ihr sicher, dass das Knurren nicht spielerisch gemeint ist? Das muss ja keine Agression sein in Verbindung mit Spielzeug. Was sagt den seine Körperhaltung dann, wenn er knurrt? Ist er eher locker oder wird er ganz steif?


wir gehen ungefähr 10 min pro Spaziergang mit ihm.wir machen mit ihm Futtersuche und üben mit ihm draußen unsere Kommandos die wir natürlich in einer reizarmen Umgebung aufgebaut haben . Es kommt aber immer auf den Tag an . Wir machen uns da keinen Plan an den wir uns halten sonder gucken das es auf ihn abgestimmt ist 

 

er ist ein Labrador 

Balou wird ganz steif uns fixiert auch richtig .

das mit dem Knurren macht er auch noch nicht lange. Erst seit gestern 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...