Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Igel

Empfohlene Beiträge

Das musst du selbst verantworten und den Schuh ziehe ich mir nicht an. 

"Beides zu weit" hat mich etwas irritiert, wenns um ein Leben geht. 

In der Facebookgruppe findest du vermutlich was Näheres, die sind gut vernetzt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann man nicht auch ein bisschen abwarten? Wasser, Katzenfutter und Ruhe sind vielleicht schon genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Igel geht's gut, falls es wen interessiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Igel wird von der Nachbarin regelmässig gefüttert.

Er scheint sehr standorttreu zu sein. Deshalb bin ich froh, eine Nacht abgewartet zu haben, statt ihn in die Igel-Auffangstation gebracht zu haben. Klar, das sage ich rückblickend...

 

Dobby hat gestern Nachmittag mal wieder angezeigt, dass da was total Spannendes in Nachbars Hecke ist. Siehe da, es war nicht nur ein Igel sondern zwei.

Heute um ähnliche Uhrzeit wieder: Zwei Igelchen am Rumstöbern in Nachbars Hecke.

 

Komisch, Wikipedia sagt nix über Sozialverhalten außerhalb der Paarungszeit.

Jetzt weiss ich natürlich auch nicht, ob einer der beiden der Igel ist, den ich zum TA brachte.

 

Naja, wie auch immer:

Soweit ich die beiden in der Hecke sehen kann, kommen sie mir schmächtig vor. Was kann ich denen anbieten, damit sie gut über den Winter kommen? Reicht Katzenfutter oder soll ich mal Mehlwürmer kaufen? Was gibt's sonst noch so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hochwertiges Katzenfutter (z.B Animonda Carni das gibts für relativ günstiges Geld und hat nur Fleisch drin), Hühnerfleisch, schlotziges Spiegelei, angebratenes Gehacktes.
Von Katzenfutter mit geringem Fleischanteil würde ich absehen, davon setzen Igel kein Fett an. Milch auch nicht. Gegen Mehlwürmer spricht zwar nichts, aber ich glaube, dass die von freilebenden Igeln eher nicht so schnell mitbekommen werden. Starke Gerüche ziehen da eher. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah, ok.

Dann guck ich mal nach "fettem" Katzenfutter. Und biete ihnen mal Ei an.

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...