Jump to content
Hundeforum Der Hund
Leenaaaa

Ist alles ok mit meinem Welpen ?

Empfohlene Beiträge

Sorry, Danke Renegade

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oskar sieht jedenfalls nicht so aus, als würde er später kurzhaarig. 

Finde ihn supersüß den Goldjungen. 😊

Vielleicht ist er ja sogar gesünder als ein reinrassiger Hund. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie, "wie soll das gehen"? Also, es gibt zwei Geschlechter, männlich und weiblich. Und wenn die sich  GANZ DOLL LIEB HABEN, dann...

 

Nein, ich verstehe die Frage nicht?

 

 

Für mich sieht der Hund weder reinrassig, noch nach einem Labrador aus..
Und die Beine sind wirklich seltsam stummelig. Das fand der  Tierarzt normal? Ich würde  ihn einem Fach-Tierarzt für Orthopädie vorstellen, nicht, dass sich aus den Beinen evtl ein Radius Curvus Syndrom rauswächst.

 

Ich bin immer wieder fasziniert und ein  bisschen schockiert, für wie blöd, ich weiß nicht wie ich es sonst bezeichnen soll, die Produzenten solcher Hunde ihre Käufer halten, und damit dann sogar recht haben.

Man möchte also einen Labrador kaufen, weiß, die sind groß und kurzhaarig, und  legt dann Mal eben elfhundert Euro auf den Tisch für einen kleinen langhaarigen Welpen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Leenaaaa:

wie soll das denn gehen ? Dackel und Labrador ?

 

Wo ein Wille ist, da ist auch eine Treppe. ;)

 

Zwergwuchs gibt es beim Labrador: https://drc.de/gesundheit/allg-gesundheitsfragen/skeletale-dysplasie-2-sd2.

Aber die betroffenen Hunde sind meines Wissens nicht so viel leichter als ein gesunder Hund, weil der Zwergwuchs nur die Röhrenknochen betrifft. Das sind also normale Labradore auf zu kurzen Beinen.

(edit: sorry, wurde ja schon geklärt, ich hatte nicht fertig gelesen :ph34r:, aber doppelt hält besser)

 

Der kleine Oskar hat ja höchstens die Hälfte des Gewichtes, das ein normaler Labrador in dem Alter auf die Waage bringt. In einem anderen Forum kannte ich mal jemanden, die hat vor längerer Zeit (als Hunde noch mit 8 Wochen einreisen durften), einen AL-Labbi aus Großbritannien importiert und quasi bis zur letzten Minute gezittert, ob der 8-wöchige Zwerg die 5kg-Marke knackt und in den Frachtraum muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find es auch ziemlich heftig, für einen Welpen ohne Papiere 1100 Euro zu bezahlen.

Aber es ist interessant, was aus ihm wird.

Bitte halte uns auf dem Laufenden und viel Freude mit Oskar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Läufe würde ich auch noch mal checken lassen, gerade die Vorderbeine sehen sehr komisch aus. Ansonsten ist es sicher, dass der Hund schon 11 Wochen ist? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Simona1711 also wir haben jetzt den Beweis, Oscar ist ein reinrassiger Labrador, ohne HD, ED oder sonstiges. Oscar ist nur etwas kleiner, aber aus ihm kann noch ein großer werden. So wie es dicke, dünne, kleine und große Menschen gibt ist das bei Hunden auch so. Wir haben ihm Blut annehmen lassen und sämtliche Test gemacht. Alles gut. Wir sind einfach nur überglücklich und haben uns total umsonst verrückt gemacht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb Leenaaaa:

haben uns total umsonst verrückt gemacht. 

 

Ich wünsche euch, dass das so ist!

Ihr habt euch in den Kleinen verliebt, da ist es doch egal, ob er groß oder klein ist.

Gesundheit ist das höchste Gut im Hundeleben, alles andere zweitrangig.

Berichte doch bitte weiter, wenn es etwas über Oskar zu erzählen gibt! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Renegade lieben Dank. Ja und wenn Oscar eben nicht ein ganz so großer Labrador wird, dann ist das eben so. Hauptsache er ist erstmal frei von Erbkrankheiten. Alles andere kommt mit der Zeit. Dann ist es ein kleiner labbi, aber man sagt ja auch was nicht ist kann ja noch werden. ☺️ Das mache ich. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie wurde das denn alles getestet? 

 

Und so ganz nebenbei, wir sind Fotosüchtig....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...