Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
frosch38

Hunde und Sofa

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo erstmal ich bin Neu im Forum und Erst Hundebesitzer.

Ich freue mich das es so ein Forum gibt. :party::klatsch:

Natürlich habe ich auch eine Frage. Ich brauche mehr einen tipp von euch.

Mein Hund soll nicht zu uns auf das Sofa,wenn wir zu Hause sind beherzigt er das auch gut aber so wie wir die Wohnung verlassen versucht er mit allen Mitteln auf das Sofa zu kommen. Wir verbarriekadieren das Sofa jedesmal auch Nachts und troztdem sucht er sich jedesmal einen Weg um sich auf die Rückenlehne zu legen. Habt Ihr vielleicht einen Tipp?

Es macht ja keinen Sinn ihn zu bestrafen ( bei uns immer nur dem Hund keine Beachtung mehr zu schenken ) wenn wir nach Hause kommen, oder morgens aufstehen, da er mit Sicherheit den Zusammenhang nicht mehr erkennen kann.

Gibt es vielleicht einen Gegenstand der Lärm macht wo er sich erschreckt wenn er auf das Sofe geht oder ähnliches. Was sagt eure Erfahrung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Herzlich Willkommen hier im Forum!!!

Ich wünsche dir viel Spaß hier.

Zu deiner Frage:

Versuche es mal damit: Auf das Sofa doppelseitiges Klebeband kleben. Der Hund empfindet das als unangenehm.

So kann er nichts positives mit dem Sofa verbinden.

Versuche es mal.

Aber es kommen bestimmt auch noch andere Vorschläge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super =) Es ist schon ein guter Vorschlag :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

auch von mir ein herzliches Willkommen!!

Zum Sofa:

Der Tip mit dem Klebeband ist gut, wenn das Geräusch von Plastik oder ähnlichem nicht gemocht wird klappt das auch.

Wenn ihr den Hund austricksen könnt und ihn auf frischer Tat ertappt: Mit der Wasserpistole schiessen oder ein Schlüsselbund daneben werfen! Je nach Typ! Bei Atze würde die Wasserpistole und Klebeband ziehen. Alles andere wäre ihm egal.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo frosch,

schön,das du auch den Weg zu uns gefunden hast :klatsch:

Den Tipp mit dem Klebeband hätte ich dir auch gegeben,haben wir einmal bei Kenay ausprobiert,war ein voller Erfolg :D

Wünsche dir hier noch viel Spaß beim Stöbern und Schreiben,aber Achtung:Hier sind alle süchtig nach Fotos von Hunden ;)

Gruß

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von mir ein super Herzliches Willkommen im weltbesten Forum! =)

Versucht mal, die besagten Stellen mit ner glatten Plastiktüte zu bedecken, an der Seite irgendwie fixieren!

1. raschelt und knistert es für den Hund unangenehm, und :o

2. hat er auf der glatten Unterlage keinen Halt! :o

Wäre super toll, wenn wir hier noch gaaaaaaaanz viel von dir und deinem Hund erfahren! :klatsch:

Und: Bilder sind suuuuuuuupertoll! :prost::klatsch::prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wilkommen im Club der Hundehalter ! =) =)

Da der Tipp mit dem Klebeband schon war evtl. folgender ( leicht ein wenig geruchsintensiv): Sofa mit einer Decke abdecken und dann mit TEEBAUMÖL ( Naturprodukt ) beträufeln. Soll auch helfen, selber ausprobiert habe ich es allerdings nicht, da es bei uns nicht von nöten war.

73 an alle........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Teebaumöl gibt es auch bei uns auf verschiedene Stellen, die von den Hunden gemieden werden sollen, da es aber recht geruchsintensiv ist, habe ich es nicht erwähnt!

Ist aber bei allen, die es versucht haben, der totale Supererfolg!

Aber vielleicht reichen nur 1 oder 2 Tage, und die Sache hat sich erledigt!

Berichte mal, welche Variante zu wählst und welchen Erfolg du erzielt hast!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Mit Pfefferminzöl getränkte Haushaltstücher (Papier) auf oder vor das Sofa legen- den Geruch mögen die empfindlichen Nasen auch nicht. :o

Versuchs mal.

LG Birgit und Ricka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super vielen dank Ihr seit sehr schnell mit den tipps =)

Hier ein Paar Fotos von Timmy!

Timmy kommt aus dem Tierheim ist 1,5 Jahre alt und ist super Lieb.

post-357-1406410980,08_thumb.jpg

post-357-1406410980,13_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.