Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Anzahl der nötigen Wiederholungen

Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden schrieb Naschkatze:

Also eigtl gehts hier weder um Waldboden noch Krebsprävention.

 

Sondern um Wiederholungen beim Training.

Mein Mann würde an der Stelle sagen: im Moment ist grade nicht 'eigentlich'. 😉

 

Du hast natürlich Recht, und ich weiß auch, dass es hier im Forum gern gesehen wird, wenn ein themenbezogener Thread auch bei diesem Thema bleibt. Aber ich finde es an sich nicht schlimm, wenn sich ein Gespräch mal hier- oder dorthin entwickelt. Ich finde das eigentlich normal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, aber Blockgassi, Waldboden und Krebs ist nicht mal  mehr ansatzweise an dem Thema angelehnt. Das ist etwas anderes als wenn man verwandte Themen mit einbezieht.

Dann können wir auch einfach alles in einem Thread frei Schnauze diskutieren und vom Hölzken aufs Stöcksken kommen.

Hilft nur keinem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blockgassi könnte vielleicht zum Thema passen: Wie interessant wird der Lernprozess gestaltet? Sind weniger Wiederholungen notwendig, wenn immer am gleichen Ort geübt wird? Falls ja: Welche Folgen hätte dies, wenn dann mal an anderen Ort gegangen wird? Tritt der "Hundeplatz-Effekt" ein: Auf dem Hundeplatz klappt es super, aber außerhalb eben nicht?

Sind mehr Wiederholungen nötig, wenn der Hund immer andere Strecken läuft und somit mehr Reizen ausgesetzt ist? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.