Jump to content
Hundeforum Der Hund
rotfuchs

Nicht-medikamentelle Therapie bei Epilepsie

Empfohlene Beiträge

Ahoi,

 

wie sich eventuell einige erinnern, hatte mein letzter Hund Epilepsie und ich bin immer auf der Suche nach neuen Infos dazu.

Für wen es interessant ist:

In Hannover laufen Studien mit Fütterungsumstellung bzw. Beeinflussung der Magen-Darm-Flora bei Epileptikern und sie suchen noch teilnehmende Hunde:

 

https://www.facebook.com/VetspecialistsAgainstEpilepsy/?hc_ref=ARTd-rhSjxB539i7vMEGdiepkrX14ULU0FH1llp2ahZUY-mJ-nuD9swjPC-6KIaBoHI&fref=nf&__tn__=kC-R

 

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.