Jump to content
Hundeforum Der Hund
KleinEmma

Oktobergetuschel

Empfohlene Beiträge

Der Ansatz ist sicher gut und richtig. Generell sollte aber EBay und co die Tierseiten komplett schließen.

 

Die Versuchung ist einfach zu groß für viele Menschen sich unüberlegt ein Tier zu holen, wenn es nicht passt, kann man es ja weiter verkaufen. 
Das geht da ja meist recht schnell.


Abgabe mit 12 Wochen super, aber reinschreiben kann man viel, was letztendlich dann bei Käufer und Verkäufer passiert kann keiner kontrollieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Laikas Danke, ja :) Sah alles ziemlich schnell wieder normal aus und tat auch nicht mehr weh. An der Einstichstelle ist jetzt nur noch wie so ein Pickelchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Renegade:

Und es tut sich doch was: :loud

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/tiere/id_88721944/online-handel-mit-qualzuchthunden-gestoppt-.html

 

Hoffentlich ist dieser Ansatz auch zielführend für einen allgemeinen Sinneswandel!

 

Auf eBay Kleinanzeigen wurde schon sehr viel verboten. 

 

Die Tiere findet man dann bei dhd24  (früher der heiße Draht..gab es auch als Zeitschrift).

Dort gibt es bisher keinerlei Einschränkungen. Egal bei welcher Tierart. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß das schon, dass man Tiere egal welcher Herkunft auch über andere Plattformen kaufen kann.

Leider.

Den Vermehrern (und schlechten Züchtern auch !) das Handwerk zu legen, ist noch dazu eine ganz andere Liga.

Dennoch freue ich mich, wenn so bekannte Plattformen wie die genannte diesen Handel nicht mehr zulassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehe ich auch so. Klar gibt es überall Möglichkeiten Tiere zu verschachern, aber jede genommene Plattform ist ein Schritt nach vorne in meinen Augen. Und erst recht wenn es ebay ist, die wohl am meisten genutzte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin gespannt, ob Verhaltensbiologen dies irgendwann mal erklären können. In Spanien und Portugal greifen in letzter Zeit Orcas ganz gezielt Segelboote an. Bisher können Experten nur spekulieren, warum sie das tun. Hoffentlich kommen die Spanier nicht auf die Idee, die Tiere einfach zu töten.

 

https://www.rnd.de/wissen/orcas-greifen-schiffe-an-rache-stress-oder-spieltrieb-forscher-ratseln-warum-die-tiere-so-aggressiv-sind-HN3P4QVCY7P3OA4WPO62NPVSYU.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Frage hat doch schon Frank Schätzung in "Der Schwarm" beantwortet. Sollten einfach mal mehr lesen, diese Wissenschaftler. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb Zurimor:

Die Frage hat doch schon Frank Schätzung in "Der Schwarm" beantwortet. Sollten einfach mal mehr lesen, diese Wissenschaftler. ;)

 

 

Ja wer weiß, ob Schätzing recht hatte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was war denn Schätzings Antwort? Hab das Buch nicht gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...