Jump to content
Hundeforum Der Hund
gatil

Dezemberleuchten

Empfohlene Beiträge

Auf einen wunderschönen, leuchtenden Dezember 2020 in diesen trüben Zeiten......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, das ist aber ein schöner Titel für Dezember. Erlebt ihr die Zeit ausschließlich als trübe? Irgendwie geht mir das gar nicht so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich war gestern noch mal extra mit meinen Hunden gegen 21 Uhr in unserer Siedlung.

Einfach nur, um mir selbst die Kraft zum Schmücken zu holen.

Ich finde es schon super schön, diese kleinen diskreten Lichterketten, den Schmuck an den Häusern , in den Gärten.

Diese Woche werde ich auch Lichterketten anbringen, mit Zeitschaltuhr.

Ich glaube, so ist es leichter, morgens im Dunkeln zur Schule/Kita oder Arbeit zu fahren.

 

Ich als Rnnetnerin genieße die Ausflüge auf die Wiesen, in den Wald.Die Stimmung so um Mittag rum ist super, Natur eben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gatil trübe Zeiten, mir gehen die ewigen Berichte auf den Geist.

Die Eltern meines Schwiegersohnes leiden wirklich, sie wissen, ihre verbleibene Lebenszeit

ist überschaubar, sie sind immer viel gereist, hatten immer viele Freunde um sich.

Und meine Tochter kann mit ihrer Mittelaltermusik nicht auftreten, keine Märkte, kein Spaß.

Wir waren immer unterwegs Theater usw. geht nicht.

Ich finde es in der Richtung wirklich trübe.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, sogar wir so nahe am Rhein haben heute Morgen Schnee. Nicht viel, aber es reicht, um den Verkehr massiv zu stören.

Schön weiss ist es schon!

Enya setzt ihre Spikes ein und wir rutschen auf dem glatten Gehweg lustig hinter her: FUSS !! FUHUUUUSSS!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Renegade Genau das ist der Grund, warum ich so gut auf Schnee, Glatteis etc. verzichten kann. Mein Hund ist 15, mag nicht mehr viel Laufen, hat aber noch viel Kraft und wenn es nach Hause geht, gibt er Gas und dann rutsche ich auch lustig hinter her. Und Fuss !! nützt gar nichts, sie ist schwerhörig. Naja, ich wüsste mir natürlich zu helfen, aber die Gefahr des Stürzens ist ja immer gegeben, leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Illeka Ich liebe Schnee, aber Glatteis finde ich furchtbar. Ich kann mich keinen Zentimeter mehr fortbewegen, wenn ich merke, dass ich mit manchen Schuhen ausrutsche. Überschneite gefrorene Fußspuren kann es ja auch überall geben. Gegen dieses Problem habe ich verschieden geformte Spikes entdeckt, die man sich unter die Schuhe klemmen kann. Hat sehr, sehr gut funktioniert. Man sollte nur niemandem auf die Füße treten.

 

Die Spikes sitzen in diesen Billigprodukten nicht sehr fest drin. Zwei der Metallhäkchen verschwanden in einem Winter. (Vielleicht hilft da Sekundenkleber oder Silikon aus der Kartusche?) Geht aber immer noch.

Ebay: Anti Rutsch Schuh Spikes Schuhspikes Eiskrallen Ice Grips Alpidex

Amazon: Semptec Urban Survival Technology Überzieh Spikes: Schuh-Spikes für Schuhgröße 35-39 (Überzieh-Spikes für Schuhe)

 

Ersatzspikes:

Ebay: 10 stücke Spaziergang Stollen Ersatz Spikes Edelstahl Eis Schnee Greifer

 

Für Fahrräder gibt es sowas:

2x Schwalbe Ice Spiker 26 x 2.1 / 54 - 559 unbenutzt + 20x Ersatzspikes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@LaikasDanke! Werde ich mich gleich bestellen. Vorsichtshalber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@LaikasSoll natürlich heißen: Werde ich mir gleich bestellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb KleinEmma:

Oh, das ist aber ein schöner Titel für Dezember. Erlebt ihr die Zeit ausschließlich als trübe? Irgendwie geht mir das gar nicht so.

 

Mir geht nichts über den Zauber einer einsamen, frisch verschneiten Schneelandschaft! Plötzlich ist man ganz woanders! So einen Urlaub gibt's ja nur im trüben Winter. :D (Unser Schnee war heute früh leider wieder weg). Matschwetter, Dunkelheit, kahle Natur und die griesgrämigen, gestressten Shopping-Leute ziehen mich aber auch runter. Aber ich mache es mir drinnen gemütlich und denke an meine Blümchen, die ich im Boden versenkt und oberirdisch schön eingepackt habe: Tulpen brauchen Frost, um demnächst zu blühen, und je mehr Frost, umso weniger Mücken gibt es im nächsten Jahr.

 

Die Winter-Beleuchtungen finde ich jedes Jahr wieder entzückend. Kann leider keine Fotos im Dunkeln machen. Wollte schon einen Thread öffnen und befüllen "Die schönsten Weihnachtsbeleuchtungen", aber abgesehen von der Technik gehen da der Datenschutz und Privatsphäre bestimmt vor. :huh: Lohnt sich aber, mal darauf zu achten. Winter + weihnachtliche Gerüche finde ich auch toll: Orangenschalen, geröstete Nüsse, Tannenharz und Zimt, der Rauch von ausgeblasenen Kerzen. Oder lauschiges Licht, warme Decken, Wärmflasche, ein schöner Rotwein und ein gutes Buch oder Trash-TV bei Youtube. :D Ich finde das mega! Ein schnarchender, satter Hund fehlt noch dazu, dann wäre mein Glück perfekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...