Jump to content
Hundeforum Der Hund
Laikas

Seniorin Quidama in Italien - Zuhause gesucht und Spenden erbeten

Empfohlene Beiträge

Hier schaue ich ja regelmäßig rein, seit ich selbst 2016 einen Oldie von dem Verein Cani Italiani e.V. übernommen hatte. Der Verein vermittelt bevorzugt alte und kranke Tiere aus einigen italienischen Tierheimen, mit denen sie zusammenarbeiten. Die aktuellsten Nachrichten sind bei Facebook:

https://www.facebook.com/cani.italiani/

https://www.facebook.com/groups/cani.italiani.vermittlung/

https://www.cani-italiani.de

 

Diesen sehr kleinen Verein in Bayern gibt es nun schon seit 5 Jahren und sie suchen auch nach aktiven Mitgliedern:

https://www.facebook.com/cani.italiani/posts/2764593030484190

 

Die Menschen dort haben mich 1,5 Jahre sehr engagiert unterstützt, denn mit ihren eigenen Hunden haben sie viel Erfahrung mit dem Lebensende von Hunden. Sie kümmern sich auch noch nach einer Adoption um ihre vermittelten Hunde. Ich erinnere mich noch gut an das liebe "Care-Paket" mit Spezialnahrung aus den eigenen Beständen zum Aufpäppeln während einer schlimmen Krise. Hat uns hier sehr geholfen. 🤩 Seit mein Hunde-Opi verstorben ist, teile ich deshalb gern ihre Spendenaufrufe für besondere Notfälle oder die Suche nach einem dringend benötigten Zuhause und schicke etwas Geld. Der kleine Quiolo in Italien hat z.B. Räude und Leishmaniose. Er hat gerade in Italien ein Zuhause gefunden, ein kleines, schönes Adventswunder 💫:)

https://www.facebook.com/groups/cani.italiani.hunde/permalink/4886868644719734/

 

Spenden und Zuhause benötigt: Hundeoma Quidama ist nun in der Klinik

Auch um die Seniorin Quidama besteht gerade große Sorge in Italien (hier sind die Facebook-Infos über sie von oben nach unten).

 

https://www.facebook.com/groups/cani.italiani.hunde/permalink/4878542925552306/

https://www.facebook.com/groups/cani.italiani.hunde/permalink/4886139821459283/

https://www.facebook.com/groups/cani.italiani.hunde/permalink/4891269177613014/

https://www.facebook.com/groups/cani.italiani.hunde/permalink/4890602794346319/

https://www.facebook.com/groups/cani.italiani.hunde/permalink/4894833450589920/

 

Sie hat mehrere Schwellungen am Körper, deren Ursache untersucht wird, und sie hat leider einen Tumor an der Gesäugeleiste, der entfernt werden wird.

 

Das Tierheim in Italien benötigt auch für sie finanzielle Unterstützung, um die Behandlung zu bezahlen.

 

Vielleicht mag jemand den Aufruf teilen, etwas spenden oder weiß sogar ein passendes Zuhause für Quidama oder einen der anderen Vermittlungshunde.

 

P.S.: Hier im Forum ist es @segugiospinone, die zum Verein Cani Italiani e.V. gehört.

@segugiospinone Mein herzliches Beileid wegen dem Verlust von Ceraso. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem der kleine Quiolo gestorben ist, bevor er in sein neues Zuhause einziehen konnte, ist nun auch Quidama leider von uns gegangen. 🌈:(:57_cry:

https://www.facebook.com/cani.italiani/posts/2850382435238582

Mach's gut, altes Mädchen, hab eine gute Reise in die andere Welt, dort warten schon so viele gute Wesen auf dich! :57_cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...