Jump to content
Hundeforum Der Hund
Eishun

Grüsse aus der Schweiz

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen Zusammen

 

Ich bin eigentlich schon länger eine stille Mitleserin (viel Zeit für Foren habe ich nicht). Ich habe mich aber heute registriert, um bei einem Thema, das mir sehr am Herzen liegt (Kind/Jugendliche und Hund) zu antworten. Deshalb stell ich mich einfach auch noch kurz vor, damit ihr wisst, mit wem ihr es zu tun habt.

 

Ich bin Esther, 30 Jahre alt und wohne in der Schweiz in den schönen Bergen. Ich bin mit Hunden aufgewachsen und eine richtige Hundenärrin. Wenn man gerade in meine Wohnung kommt, sieht man ein Regal voller Hundebücher, mehrere Kisten mit Trainingsmaterial, ein Hundeskelett auf dem Regal einen Weihnachtsbaum mit Kugeln in Hundeform, Anti-Rutschmatten auf dem Boden.

Die Erklärung dazu ist so:

 

Die Anti-Rutschmatten liegen auf dem Boden, da mein Hund bereits 10 Jahre alt ist und ich seine Gelenke schonen will. Eishun ist ein Akita Rüde und einfach ein wahnsinnig toller Kerl. Er ist sehr ausgeglichen und souverän, ich kann in überall hin problemlos mitnehmen. Im Hundesport hat er so einiges geleistet. Zuletzt sind wir bei Do as I do (nachmachen auf Kommando) und Konzeptlernen (da hat er gelernt Farben zu unterscheiden: www.youtube.com/watch?v=iT_210Y_swA) hängen geblieben.

 

Der Weihnachtsschmuck stammt teilweise aus meiner Kindheit. Ich war schon immer eine Hundenärrin. Jedes Jahr habe ich eine Hunde Weihnachtskugel bekommen. Auch jetzt kaufe ich fast jedes Jahr eine weitere dazu. Natürlich hängt auch ein kleiner Akita dran 😉.

 

Das Trainingsmaterial sammle ich schon seit vielen Jahren. Ich habe mit 14 Jahren im Hundesport begonnen, irgendwann die Ausbildung zur Leiterin für Jugendgruppen und später auch für "reguläre" Gruppen gemacht. Der Hundesportplatz ist meine kleine heile Welt, wo ich am Eingang alle Sorgen deponieren und vergessen kann.

 

Die Hundebücher und das Hundeskelett haben mit meiner Zukunft zu tun. Ich habe Hundegesundheitstrainerin und Tier Shiatsu Therapeutin gelernt und bin gerade dabei, mich selbstständig zu machen. Aber keine Angst, ich bin nicht hier um Werbung zu machen, das würde sich für mich als Schweizerin ja auch nicht lohnen.

 

So, ich denke das wars fürs Erste. Ansonsten einfach fragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willkommen im Forum 🙂

 

Hast du auch ein Foto von deinem Akira ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich doch ☺️

 

Unterwegs in den Bergen

E74C669A-47E1-4D4A-9937-85D46F2888DE.jpeg.bdc66542934790ede72758eebb0897ba.jpeg

 

Gipfelstürmer

F8564A43-1D8F-4FCE-B481-34CBB60D85ED.jpeg.50c2b7259bfdd6479b0a3ba6ba1d8b6e.jpeg

 

BDA41051-907C-4E9B-B296-38433B47316E.jpeg.266c678c072fbc83788cc5b56ddf2bdf.jpeg

 

Letztes Jahr als Model für die Uhrenmarke Swatch

1D655DB5-AFD1-43BE-87B2-EBE744396A48.jpeg.69995c08e54289ee44a95ea4ae282ab0.jpeg

 

Der fröhlichste Hund beim Tierarzt 😂

22A60855-CC3E-47FC-8088-129CF34E17C6.jpeg.16889ecc27e3fc0c3bbc398d49c6d371.jpeg

 

7C7034B7-AFF1-4F65-AA0E-EF52A09B58EC.jpeg.6a75f114eb08a0a17310c16597e1c065.jpeg

 

Und wir beide

4664E1E0-79FF-48F0-AF17-F1125B2C1BC4.jpeg.3e0498de1c2e229eeef2c5b3818e196c.jpeg

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wunderschöne Bilder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heiss(1).jpg.fb5b7950cea31b4f882e96e767d9bde3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :) 
Beim Namen Eishun hat's gleich bei mir geklingelt, ich kenne euch noch aus dem Shiba & Co. Forum.....maaaan, das ist auch schon bald 10 Jahre her :D 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ein schöner Kerl !

Sollte natürlich Akita heißen - Mist Autokorrektur....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

1362829902_20160324_104920(2)_LI.jpg.0c56e5733517d03c3b96cbc71cbf4041.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ein herzliches Willkommen.

 

ich wünsche mir so sehr, dass in unserer Welt mehr Menschen mit einem wissenschaftlich fundierten Wissen auf den Hundeplätzen auflaufen.

meine Hunde habe ich bisher immer als Abfallprodukte der deutschen Hundeplätze aus dem Tierschutz bekommen.

Mein erster Hund war ein DSH aus der Zucht der Grenzhunde der DDR, seine Mutter war auf den Hundeplätzen .

Mein zweiter Hund war von den Hundeplätzen der russischen Kasernen.

Und so zieht sich die Spur bis zu meinem jetzigen DSH.

 

ich hoffe immer auf die Ablösung des bisherigem Alten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Stunden schrieb Nasefux:

Hallo :) 
Beim Namen Eishun hat's gleich bei mir geklingelt, ich kenne euch noch aus dem Shiba & Co. Forum.....maaaan, das ist auch schon bald 10 Jahre her :D 

 

 

Das ist auch schon wieder so lange her 🙈 Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...