Jump to content
Hundeforum Der Hund
gatil

Entstehung des Hundes

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb agatha:

Wie entstand der Hund, das ist das Thema des Threads.

Da gibt es viele Antworten.

 

Dann bleib doch bitte auch beim Thema. Und viele Antworten gibt es darauf nicht, eigentlich gibt's noch gar keine (gesicherte) Antwort, nur einige Thesen.

Tschechoslowakischer Wolfshund ist übrigens keine neue Rasse, sondern gibt es bereits seit 1958, eben so wenig wie Laikas, für die es seit 1947 insgesamt 4 Standards gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 33 Minuten schrieb Zurimor:

 

Dann bleib doch bitte auch beim Thema. Und viele Antworten gibt es darauf nicht, eigentlich gibt's noch gar keine (gesicherte) Antwort, nur einige Thesen.

Tschechoslowakischer Wolfshund ist übrigens keine neue Rasse, sondern gibt es bereits seit 1958, eben so wenig wie Laikas, für die es seit 1947 insgesamt 4 Standards gibt.

ich bleib doch beim Thema: wie ist der Hund entstanden?

 

Klar weicht Züchter dem Thema "Verantwortung" aus. ist mir klar.

 

Und @Zurimor war es Du nicht, der gerade darüber doll jammerte das sein Hund

ab Spät Frühlingsmonaten bis hin zum Herbst durch die Tagestemperaturen sich unwohl fühlte ?? Ihr in den Sommermonaten nur noch sehr früh oder sehr spät raus konntet, aktiv in der natur werden konntet???

Nordische Rasse???

Wie ist der Hund entstanden? Nordische Rassen klar nicht hier bei uns, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb agatha:

ich bleib doch beim Thema: wie ist der Hund entstanden?

 

Klar weicht Züchter dem Thema "Verantwortung" aus. ist mir klar.

 

Und @Zurimor war es Du nicht, der gerade darüber doll jammerte das sein Hund

ab Spät Frühlingsmonaten bis hin zum Herbst durch die Tagestemperaturen sich unwohl fühlte ?? Ihr in den Sommermonaten nur noch sehr früh oder sehr spät raus konntet, aktiv in der natur werden konntet???

Nordische Rasse???

Wie ist der Hund entstanden? Nordische Rassen klar nicht hier bei uns, oder?

 

 Nein, bestimmt nicht. Nordische Rassen haben mit den Temperaturen hier übrigens gar kein Problem, in Alaska wird's in Sommer bis zu 30°C warm, in Sibirien auch 40°C oder mehr. Aber das ist nicht Thema des Threads, sondern Enstehung des Hundes. Nicht Züchter, Rassen oder sonstwas. Wenn du das diskutieren willst, mach dafür doch bitte einen eigenen Thread auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiche Fragen nie aus. Wie viele Samojeden oder Jakutische Laiki von deutschen FCI Züchtern finden wir zur Zeit in der Nothilfe? agatha, Deine Beiträge werden hier leider nicht von osteuropäischen Vermehren und ihren Autobahnkunden gelesen. Wer heute einen Samojedenwelpen bei einem deutschen Züchter kaufen möchte, bekommt dieses Jahr und es ist erst zwei Tage alt, sehr wahrscheinlich keinen mehr. Jeder Züchter trägt die Verantwortung für seine Welpen und die meisten nehmen sie sehr ernst. Ich kenne in Schweden Züchter von Samojeden, die verkaufen keinen Welpen an Menschen, welche nicht Erfahrungen mit nordischen Hunden vorweisen können. Ein Blick auf die SKK-Seite reicht um sehen, dass auch kein älterer Hund von einem Mitglied zum Verkauf angeboten wird. Anscheinend haben alle Hunde der letzten Jahre den richtigen Platz gefunden.

 

Wo sind die nordischen Rassen entstanden? Rassen gibt es erst seit gestern, der spitzartige Hundetyp aber, stammt sehr wahrscheinlich aus Mitteleuropa. Boris Schirokij hat dafür eine recht gute Beweisführung aufgebaut. Zu den Temperaturen wurde ja schon alles gesagt. Unsere Hunde sind im Sommer lieber in Niedersachsen als in Lappland. Dort verlassen sie häufig kaum das Haus, vor der Tür lauern unzählige Stechinsekten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...