Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kuhls-Oppermann

Odi

Empfohlene Beiträge

Der Behaviorismus konnte mit Trauer nie etwas anfangen, weil Trauer keinen Sinn ergibt. Die Tier- und Hundepsychologie wird bis heute zu fast 100 % davon dominiert, nur beim Menschen hat man die starren Schranken etwas hinter sich gelassen. Doch auch Hunde können trauern, alles ist ihnen dann egal, das Fressen, die nächste Jagd ... nur eine Emotion und das „typische“ Verhalten spielt plötzlich keine Rolle. So wie wir, wird auch Dashii Zeit ihres Lebens, Odi nie vergessen haben. Eines von vielen Beispielen:

 

"Dashii führte unser kleines Rudel schon einige Jahre, als der
junge Siberian Husky bei uns einzog. Odi war gerade vier Jahre,
kein Alter um als Zughund ausgemustert zu werden. Ein Bild an
unserer Wand zeigt ihn im Schlittenhundeteam. Aus seinen
extrem hellblauen Augen blitzte der Wahnsinn und so rannte er
auch wie ein Besessener. Eigentlich ein Traum für einen Musher.
Nur manchmal hatte er scheinbar überhaupt keine Lust. Da der
Musher nicht so schnell auf den guten Hund verzichten wollte,
suchte er lange nach Gründen. Er fand keine und trennte sich
deshalb von Odi. Nach den üblichen kurzzeitigen Eingewöhnungsschwierigkeiten
gehörte er zu unserem Rudel.
Mitten in einer kalten Februarnacht stöhnte er plötzlich kurz,
laut und merkwürdig auf. Wenige Sekunden darauf war ich an
seinem Platz, aber Odi war schon tot, keine fünf Jahre alt. Dashii
war genauso schnell bei Ihm, auch ihr musste sofort bewusst
geworden sein, dass er tot ist. Sie legte sich neben ihn und blieb
einfach liegen. Kam ein anderer Hund in die Nähe, so zeigte sie
ihre Zähne. Der Boden war tief gefroren. Einen ganzen Tag
brauchte ich für das Grab, Dashii rührte sich nicht von der Stelle.
Als wir ihn gemeinsam zu Grabe getragen hatten, versuchte
Dashii erst einmal meine Frau zu trösten."

 

 

 

BTT 2012 von Ursel (5).jpg

1.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, Odi. :( Er sieht aus wie mein Border-Collie-Husky-Mädchen, nur dass sie eine schwarze Schnauze hatte. Ich schaue mir noch immer keine Fotos von ihr an, weil mir immer die Tränen kommen, besonders mit Schnee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für deine Erinnerungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...