Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lolan

Hilfe ich bin fertig...

Empfohlene Beiträge

vor 5 Stunden schrieb Laikas:

Ihr glaubt, dass @agatha (oder wer noch?) Unwahrheiten schreibt, bzw. mal dies und dann das Gegenteil schreibt oder sogar gegen das Tierschutzrecht verstößt. Wer von euch kennt agatha denn persönlich und hat die Dinge beobachtet? @Lique Kennst du die wahren Tatsachen dahinter? Oder die von Neu-Usern, bei denen man oft denkt: ist das jetzt erfunden oder will derjenige einfach einen Shitstorm provozieren? Jemand schreibt, er "knufft" oder "schubst" seinen Hund, um ihn zu maßregeln. Da geht es doch schon los ...

Ich hab leider ein Elefantengedaechtnis, wenn es um unwichtiges Zeug geht. Ich hab 90 % des Zeugs vergessen, wa ich in der Schule gelernt habe. Aber Jein von Fettes Brot kann ich dir morgens um 3 Uhr vorrappen.

 

So weiss ich zum Beispiel noch von "ich fahre die Tage dann mal zu meinem Exmann, der muss sich um Rammstein kuemmern wenn was mit mir ist"....und an "mein Mann, der Rammstein zu uns holen wollte". Ich erinnere mich an "mein Ex-Man....wir hatten beide neue Partner aber sind jetzt im Alter Kumpels"..... und noch 2-3 andere Sachen. Die wahren Tatsachen kenne ich nicht. Aber ein Apfel is halt entweder rot oder gruen. Nicht mal rot und mal gruen. Das ist nur ein Beispiel. Und die wahre Geschichte an sich ist sicherlich traurig genug, so dass ich im Prinzip ein schlechtes Gewissen habe, das hier im Detail so auszubreiten. Aber es macht halt in der Masse fuer mich das Forum nicht nutzbar, weil fuer mich tatsaechlich "Realitaeten" geschaffen werden.

 

Den ganzen Mist kann man hier ja nachlesen, wenn man die Muse hat nach 2018 etc zurueck zu gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Lique Ich kannte mal eine Esoterikerin, die durchweg behauptete, XY sei "ihr Mann", weil sie ihm "im Strom des Lebens" ein Kind geboren hätte und sie vor irgendeinem mystischen Naturgesetz für immer und ewig verbandelt waren, und das nicht erst seit der ersten Begegnung der beiden in diesem Leben ... Staatlich oder offiziell religiös verheiratet waren sie nie. Er selber hatte da eine ständig wechselnde Ansicht zu, die meisten im Umfeld nahmen an, sie seien getrennt, nachdem er ausgezogen war. Keine Ahnung, was da die Wahrheit ist ... :) Warst du noch nie "die Komische", die man nicht im Mainstream verorten kann, die vielen mit ihrer Art oft vor den Kopf stößt? Im PC gab es überdurchschnittlich viele davon, behaupte ich mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Laikas

 

Stimme allem zu. Ja, ja und ja. Nur: das hier ist fuer mich nicht so ein Fall. Ich hab dir eine PN geschrieben, weil ich das nicht so im Detail hier austreten will und ich hab auch schon wieder mehr dazu geschrieben als ich eigentlich wollte. Ziehe mich damit auch wieder zurueck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Renegade:

 

Wenn dein Blick auf die User hier derart reduziert ist - warum bist du dann (noch) hier?

Voyeurismus?

 

Weil ich das eine oder andere interessante Thema gefunden hatte.

 

Abgesehen davon ist mein Blick hier auf die User nicht derart reduziert wie du zu denken scheinst.

Im Gegenteil, ich sehe ja wie du, schon fast gierig darauf bist, andere User für Ihre "hier sein" zu ächten und ihnen dein eigenes Versagen vorzuwerfen.

Das man darauf hinweist das man mit diesem (deinem) Verhalten bestimmt keine neuen User hier halten kann und du es noch nicht mal merkst, spricht meines Erachtens dafür das du 

entweder Blind durch die Welt gehst oder so Arrogant bist das es dir schon nicht mehr auffällt oder vielleicht auch beides.

Aber eines ist so sicher wie das amen in der Kirche, ich werde hier sicherlich nichts mehr schreiben und sollte mich mal jemand nach einem Hundeforum fragen dann werde ich dieses hier sicherlich nicht empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Plopp:

Aber eines ist so sicher wie das amen in der Kirche, ich werde hier sicherlich nichts mehr schreiben

 

Das trägt sehr zu meiner Beruhigung bei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich könnte man es agathas forum nennen. Wenn man reinschaut und jede Antwort ist von agatha, schaut man nicht weiter. Und ich erinnere nur an eine ihrer Aussagen, sie hätte das Krankenbett für ihren "Mann " um 30.000 Euro selbst gekauft....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

ich werde mich jetzt hier noch einmal kurz melden, da ich inzwischen mit Verwunderung gelesen habe, dass hier im Forum auf Kosten von Fragestellern Grabenkämpfe untereinander  ausgefochten werden, die nichts, aber wirklich überhaupt nichts mit dem Ursprungsthread zu tun haben. 

 

Das tut mir für den TE (sagt man das so?) wirklich leid, aber ich befürchte, dass dieser sich hier vermutlich eh nicht mehr melden wird und ich übrigens auch nicht. Schade eigentlich ☹️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 8.2.2021 um 14:50 schrieb Zurimor:

Zum Niedergang haben irgendwelche Weltverschwörungstheorien geführt. Wen's interessiert, der kann mal in die 3 Coronathreads reinsehen, vor allem in den letzten.

 

Natürlich kann man sich darüber austauschen, aber in einem Hundeforum? Die Theorien müssen ja nicht alle falsch sein, nur an Corona habe ich zwei gute Freunde verlohren, aber all dies spielt doch hier keine Rolle, es geht um Hunde. Diese haben in den Theorien ja anscheinend keinen Platz und diese deshalb hier doch eigentlich auch nicht. Ich bin ganz Ohr, wenn mir jemand erklärt wie Hunde die Machtübernahme planen. Na ja, vielleicht haben sie diese ja schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Kuhls-Oppermann:

Natürlich kann man sich darüber austauschen, aber in einem Hundeforum?

 

Ja, dieser Aspekt stand natürlich auch zur Debatte.

Es gab hier 2 Corona Threads, die geschlossen wurden, aufgrund von Unstimmigkeiten.

Dann kam ein dritter, der dann zum für manche User finalen Knatsch führte.

Daraufhin gründete ein Kern der vom PC frustrierten User ein neues Forum, die Plauderhunde.

Es dauerte ein Weilchen, dann kam .... du wirst es erraten... ein Corona Faden.

Aber der ist ja dort auch ganz gut aufgehoben, besser als hier zumindest, wie ich finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um nun zu einem in dieser Sache letzten Satz auszuholen:

 

@Mark  hat damals angedeutet, dass er das Forum aufgrund zunehmender Unlust seinerseits und der Unstimmigkeiten bezüglich Corona einfach schließt.

Und damit wären viele Kontakte, die man über Jahre hier im Forum hatte und die nur über dieses Forum liefen, weg gewesen. Nicht mehr erreichbar. Für niemanden.

So wurde - aus dieser Not heraus - ein neues Forum aus dem Boden gestampft und entwickelt, damit die User, die sich wiederfinden wollten, sich auch wiederfinden konnten.

So blieben Kontakte bestehen.

Das war nicht nur Frust, es war der Wunsch, Bekanntschaften und Freundschaften weiter pflegen zu können. In einem Forum, in dem die Hunde das verbindende Element sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...