Jump to content
Hundeforum Der Hund
lodowodo

welpe dreht abends auf

Empfohlene Beiträge

vor 5 Stunden schrieb Tina+Sammy:

Steht denn wirklich ständig jemand auf und holt sich was zu trinken, geht auf die Toilette usw?

 

Es muss doch mal möglich sein, dass man einfach mal ne Stunde sitzen bleibt? 🤔

 

Hab ich die erste Zeit so gemacht. Alles an den Platz gebracht, was ich die nächste Zeit brauchte inkl. Chips in Pringle-Dosen o.ä. packen, damit die Tüte nicht knistert und dann saß man die nächsten Stunden halt am Rechner. Anfangs ist Madame noch aufgestanden wenn ich aufgestanden bin, hat sich mit der Zeit aber von selbst gegeben. Ich fand erstmal wichtig, daß der Hund ausreichend schläft/ruht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Sache möchte ich einmal anmerken:

 

Das Wort "Nein" finde ich bei einem Hund eigentlich nie angebracht. Ich meine wirklich das Wort und seinen Klang, wie man es ausspricht.

Meistens sagt man Neeiiiin und geht dabei mit der Stimme nach oben. Klingt eigentlich wie Feeeiiin - das soll es wohl kaum. Der Hund kann so ein Neeeiiiiin sehr schnell missverstehen.

Loben ist immer hoch und hell.

 

Wenn man Hunde beobachtet, wie sie Grenzen setzen, dann ist es eher dunkel und kurz - waffffff.

Deshalb finde ich persönlich das Wort "Aus" wesentlich besser geeignet. Dunkel und kurz und prägnant: Ausss.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine von mir sehr geschätzte Hundetrainerin meint, dass ein Abbruchsignal gar nicht notwendig ist. Es genügt ein, natürlich trainiertes, Aufmerksamkeitssignal. Also mit Ablenkung arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...