Jump to content
Hundeforum Der Hund
MamavonMoet

4 Monate alter Welpe macht sein Geschäft nicht draußen

Empfohlene Beiträge

Der Welpe war nie draußen, hat nie draußen gemacht - er glaubt ganz einfach, dass DRINNEN der richtige Ort dafür ist. Das muss erst mit sehr viel Geduld und Aufmerksamkeit wieder überschrieben werden. Deshalb würde ich auch nicht die Sache mit den Pinkelmatten anfangen - da geht es ja wieder darum, dass es drinnen dann erlaubt ist.

Es bleibt nur Geduld und immer wieder raus mit dem Hund.

 

Meine Kleine aus dem Tierschutz hat ewig ins Gästeklo gepinkelt - sie war in einem Badezimmer aufgewachsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb MamavonMoet:

Haben einen Balkon aber das möchte ich ihr überhaupt nicht anfangen!

Kann ich verstehen. Ich hab auch nie Pinkel-Pads oder Zeitung benutzt. Aber hier gibt es auch keine Teppiche, nur Naturstein. Ich bin sehr regelmäßig alle 2 Stunden nach draussen + nach dem Schlafen, nach dem Spielen und nach dem Essen. Dann keine Spaziergänge sondern so dicht wie möglich am Haus. Hier ist das einfach - Landleben, außerhalb vom Dorf. Ansonsten vielleicht einen Grünstreifen? Auf keinen Fall Säckchen vergessen, Das hat den Vorteil, dass Hundi die Umgebung schnell kennt und sich sicherer fühlt und dass auch schnell klar wird, dass es immer bald wieder eine Gelegenheit gibt. Loben nicht vergessen.

Wenn ein Missgeschick in der Wohnung passiert nur kurz ernst "nein" wenn man Hundi auf frischer Tat ertappt - sofort nach draussen gehen. Sieht mans erst später wortlos weg machen z.B. mit Essig nachputzen oder ein Spray das den Geruch aufnimmt - extra für Tierurin. Den Geruch weg zu bekommen ist wichtig, weil Hunde sich auch daran orientieren.

Auch eine Möglichkeit ist ein Bench. Aber das geht absolut nur wenn der Hund daran gewöhnt ist und sich dort wohl fühlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Werde mein bestes versuchen es ist halt bei ihr extrem schwer wenn sie wach wird hat man leider nichtmal Zeit um sich Jacke und Schuhe anzuziehen schon hat sie gemacht😔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Shiranui:

Wie hat das denn der "Züchter" gemacht? Durften die da überall in der Bude wahllos hinmachen? 

Ehrlich gesagt weiß ich das wirklich nicht so gut die kleine war ein Geschenk 😅

(das hört sich so blöd an)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb gatil:

Der Welpe war nie draußen, hat nie draußen gemacht - er glaubt ganz einfach, dass DRINNEN der richtige Ort dafür ist. Das muss erst mit sehr viel Geduld und Aufmerksamkeit wieder überschrieben werden. Deshalb würde ich auch nicht die Sache mit den Pinkelmatten anfangen - da geht es ja wieder darum, dass es drinnen dann erlaubt ist.

Es bleibt nur Geduld und immer wieder raus mit dem Hund.

 

Meine Kleine aus dem Tierschutz hat ewig ins Gästeklo gepinkelt - sie war in einem Badezimmer aufgewachsen.

Das hört sich richtig traurig an 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb MamavonMoet:

Das hört sich richtig traurig an 

 

Ach und das PeePad soll nur für Notfälle sein wenn sie es nichtmehr schafft nur klappt der Notfall halt noch geht leider direkt runter von 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwann lernen sie es alle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...