Jump to content
Hundeforum Der Hund
Minzi

Hündin vor Läufigkeit autonom

Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde,

 

ich habe eine fast vierjährige, unkastrierte Goldie Hündin. Bald steht wieder die Läufigkeit an. Vor ein paar Tagen war sie besonders anhänglich und kuschelig. Am nächsten Tag ignoriert sie mich plötzlich, hört nicht mehr, wendet sich ab von mir, will scheinbar autonom sein. Selbst Blickkontakt mit mir fällt ihr schwer. Kennt das jemand? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was verstehst du unter "autonom"?

Ich glaube nicht, dass deine Hündin jetzt selbständig und nicht an dich gebunden sein will.....

Eher, dass sie irgendwelche Bedenken mit deiner Person verbindet, vielleicht hat sie was falsch verknüpft?

Auch dass sie dich nicht anschaut heisst doch eigentlich nur: "ich will keinen Ärger".

Überlege, was da falsch gelaufen sein könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey gatil,

 

danke für deine Nachricht. Ich kümmere mich natürlich um sie, da sie mich garantiert braucht. Sie gibt mir aber sehr zu verstehen, dass sie ihre Ruhe will und dreht sich weg. 

 

Hat jemand noch eine Idee, warum das so ist? 

 

Grüße 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wegen den Hormonen? Meine Hündin war auch so. Erst super anhänglich, dann war ich egal, da hatte sie nur noch Watte im Kopf und irgendwann wieder normal. Ich denke das ist bei jeder Hündin unterschiedlich, wie sie sich verhalten. Ich hatte sie in der Zeit an der Leine und daheim respektiert wenn sie keinen Kontakt wollte. Blickkontakt Mittels Signal oder beim Fußlaufen, würde ich in dieser Zeit dann halt nicht fordern. Geht ja wieder vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...