Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kangalbalu

Aggressiver Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

Erstmal zu mir, ich habe eine 92qm große Wohnung und arbeite Vollzeit. Nun habe mir vor 2 Monaten einen Kangal gekauft weil ich nicht arbeiten musste und Zeit für ihn hatte, jetzt muss ich wieder arbeiten aber er wartet den ganzen Tag brav in der Wohnung bis ich wieder komme. Allerdings fängt er in letzter Zeit an zu Knurren wenn ich ihn anfassen will, ist das normal? Mache ich irgendwas falsch? 
LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie lange bleibt denn dein Hund alleine? Vollzeit hört sich nach mindestens 8 Stunden (+ Fahrtzeit?) an. Wie alt ist dein Hund?

 

Mehr als 4, 5 Stunden alleine sein, ist auf Dauer nicht tragbar. Da ist es egal, wie groß eine Wohnung ist. Es ist einfach viel zu lange für einen Hund, so lange alleine zu bleiben.

 

Warum er dich anknurrt, weiß ich nicht. Normal finde ich es nicht.  Ein Kangal ist eine nicht sehr leicht zu händelnde Rasse; hast du dich mal mit der Rasse im Vorhinein beschäftigt? -  Ich würde generell zu einem guten Hundetrainer raten.

 

Kurzum... ich glaube, dass du möglichst schnell einige Schritte unternehmen musst, damit dein Hund und du zueinander passen:

- Hundesitter oder irgendwas in die Richtung, damit er nicht so lange alleine bleiben muss, und das möglichst schnell.

- Trainerstunden, um herauszufinden, warum er knurrt. Aber nicht nur deshalb, sondern auch, damit du generell lernst, deinen Hund zu verstehen.

- Überlegungen, wie du ihn als Kangal rassetypisch auslasten kannst, damit er auch weiterhin brav bleibt...

 

Ich wünsche dir und dem Hund viel Glück! - Notfalls musst du auch überlegen, ob ein Hund generell überhaupt zu deiner Lebenssituation passt. Diese Fairness hat jeder Hund verdient. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

PS.

Mir fällt jetzt erst deine Überschrift auf: Aggressiver Hund.... Ist es inzwischen schon so, dass du Angst vor ihm hast bzw. ihn kaum noch anfassen kannst? - Dann empfehle ich dir möglichst schnell Trainerstunden, damit sich das nicht festsetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist denn der Hund?

Wie lange ist er definitiv alleine?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Kangal ist ein Herdenschutzhund und hat m. E. nichts in einer Wohnung zu suchen. Kangals sind auch Spätzünder, dass heißt der volle Charakter ist erst nach Jahren ausgebildet.

Ich selber finde diese Tiere toll aber ich würde mir nie einen halten. Einfach aus dem Grund das ich ihm niemals eine artgerechte Haltung anbieten könnte.

 

Bevor er Dich anknurrt, zeigt er mit Körpersprache an das er nicht angefasst werden will?

 

Noch eine Frage, warum hast Du Dir einen Hund gekauft wenn Du wußtest das Du wieder arbeiten mußt irgendwann?  Wäre es nicht sinnvoll gewesen sich vorher Gedanken zu machen was mit dem Hund ist wenn Du wieder arbeitest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Kangalbalu:

Hallo, 

Erstmal zu mir, ich habe eine 92qm große Wohnung und arbeite Vollzeit. Nun habe mir vor 2 Monaten einen Kangal gekauft weil ich nicht arbeiten musste und Zeit für ihn hatte, jetzt muss ich wieder arbeiten aber er wartet den ganzen Tag brav in der Wohnung bis ich wieder komme. Allerdings fängt er in letzter Zeit an zu Knurren wenn ich ihn anfassen will, ist das normal? Mache ich irgendwas falsch? 
LG


du beantwortest es dir eigentlich selber, du hattest Zeit, jetzt nicht mehr!  Natürlich wartet er, was soll er sonst machen? Wenn er wirklich jeden Tag 6 oder 8 Stunden alleine sein sollte, such schnell eine Alternative, ein neues Heim, der Kangal wird explodieren, er ist dafür der völlig falsche Hund.

 

hattest du schon mal einen Hund oder ist es der erste Hund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Kangalbalu:

Nun habe mir vor 2 Monaten einen Kangal gekauft

Warum kommt man auf die Idee???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Kangalbalu:

 große Wohnung           Kangal gekauft        Mache ich irgendwas falsch? 
LG

Ja, alles,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 7.4.2021 um 21:43 schrieb rabe:

Ja, alles,

 

So hart würde ich es nicht sagen, sie sucht ja Hilfe weil sie merkt es läuft schief.

Aber, wer verkauft einen Kangal in reine Wohnungshaltung? Das ist in meinen Augen auch unverantwortlich. Und wie alt ist der Hund denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...