Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lara2812

Hohe Entzündungswerte, Fieber

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

 

nun sind wir langsam etwas ratlos vielleicht hat jemand Erfahrung und kann uns helfen.

 

Unser Rüde - Sam ist 3 Jahre alt (kastriert). Er hat jährlich einen Infekt mit hohem Fieber und hohen Entzündungswerten (am Samstag waren es 25.000 bekam Antibiotikum, am Dienstag waren es dann 29.000, das Jahr zuvor waren es 37.000).
 

Er ist sehr schlapp, frisst fast gar nichts, trinkt kaum was und liegt den ganzen Tag rum, geschwollene Lymphknoten unter den Ohren und beim Gähnen wird der Mund nicht vollständig geöffnet. 

 
Alles scheint gesund zu sein (Organe und co.) Ultraschall wurde gemacht, geröntgt wurde er, mehrfach auch mit Kontrastmittel und alle anderen Blutwerte sehen auch gut aus. Leberwerte, Nierenwerte top. 
 

Er wird momentan mit Antibiotikum behandelt, welches aber nicht anschlägt (momentan bekommt er Amoxitab und Enrotab). 
 

Letztes Jahr schlug diese Kombi an, dieses Jahr leider nicht. Nachdem wir bei zwei verschiedenen Tierärzten waren, morgen der dritte und niemand weiß was mit unserem Hund ist sind wir ratlos und wahnsinnig besorgt. 
 

Vielleicht hat jemand Erfahrung diesbezüglich wir sind über jegliche Hilfe dankbar. 
 

Liebe Grüße,

 

Lara 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und Mittelmeerkrankheiten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gatil bis jetzt noch nicht getestet worden. Das wollte ich beim TA morgen ansprechen. Jedoch sagte der TA am Dienstag, dass dies unter dem akuten Zustand momentan nicht sehr aussagekräftig wäre, aufgrund von Verfälschungen, Stress etc. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde diesbezüglich auf jeden Fall nachhaken. Manche dieser Krankheiten kommen in Schüben, z.B. Leishmaniose.  So was könnte es sein.

Aber persönlich kenne ich mich damit nicht wirklich aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Reiaekrankheiten würde ich auf jeden Fall checken lassen!

Dr. Naucke ist der führende Spezialist auf der dem Gebiet. Bei Laboklin gibt es Infos darüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gatil lieben Dank, werde gleich morgen nachfragen !!! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...