Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lilly05

Mein Hund wird seltsam mir gegenüber

Empfohlene Beiträge

Ob die Hündin eine Zuchtzulassung hatte, ist ebenfalls ungeklärt.

 

Aber ich habe den Standpunkt erläutert, jetzt möchte ich persönlich da nicht drauf rumreiten.

Verstehe aber, dass andere da deutlichere Grenzen setzen würden.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meines Wissens  ist auch beim Boxer nicht die IGP1 erforderlich, es reicht die ZTP- und es gibt genug Leute,die dazu den Hund jemand in die Hand drücken für die Ausbildung. Welche Tierarztuntersuchungen liefen denn?

Ansonsten finde ich die Spaziergänge zu kurz- und damit wohl zu eintönig, in 30 min kommt man nicht weit. Da fehlt Abwechslung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

1. Manchmal sind auch gut gemeinte Ratschläge Schläge. 

2. In jedem Forum gibt es Leute die einen Anspruch auf Deutungshoheit erheben. Es ließe sich trefflich über die Gründe hierfür streiten...

 

Es geht nicht immer darum klarzustellen was die Wahrheit ist. Ich ganz persönlich kenn keinen der Beteiligten, weder TE, noch Hund etc... Oft sind es Details die eine Situation in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen. Ich kenne aus den Schilderungen der TE keine Details.

 

Kann man nicht einfach etwas netter miteinander umgehen? 

 

Herzliche Grüße,

Bernd

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

....aber nachfragen wird man schon nochmal dürfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 25.4.2021 um 17:39 schrieb Lilly05:

Für die die nicht mitkommen

 

JA, IS DER ZÜCHTUNG ZULASSEN. 

Ich denke mal dann sollte doch alles geklärt sein/seine Richtigkeit haben ? Warum reitet man dann weiter darauf rum ?🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb gatil:

....aber nachfragen wird man schon nochmal dürfen?

 

Nein.

Die TE hatte ein Problem, eine Frage, auf die Du überhaupt nicht eingegangen bist. Wenn die TE eher zu den sensiblen Menschen gehört kann unter Umständen ein solches "Anprangern" (das geht aus Deiner Bemerkung hervor) sehr viel mehr negatives als positives bewirken. Das war sicher nicht Deine Absicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Lemomi 

 

 

Nuuun -

 

es gibt hier im Forum seit langer Zeit - auch deutlich vor meiner Zeit - eine Grundregel:

Vermehrer werden nicht unterstützt.

Diese Haltung finde ich richtig. Es gibt nun Möglichkeiten, dies sehr streng zu sehen oder auch weniger streng. Ich versuche, mich da in der Mitte irgendwo einzuordnen.

 

Aaalso:

berichtet jemand davon, dass der eigene Rüde als Deckrüde genutzt wird, frage ich nach.

Nicht nur ich.

Nach Zuchtzulassung. Untersuchungen, etc.

Vom Rüden.

Von der Hündin.

 

Es ist wohl allgemein bekannt, aus welchen Gründen man Vermehrer nicht unterstützen sollte.

Ist dies geklärt (und das war es eindeutig nicht in diesem Fall nach dem ersten Post) kann hier sehr gerne versucht werden, bei der Problematik, von der berichtet wird, zu helfen.

 

Wo wurde angeprangert?

Wo siehst du einen Anspruch auf Deutungshoheit?

 

Es wurde gebeten, einen Sachverhalt genauer zu erläutern.

Hellsehen kann hier niemand.

 

Wenn sich damit jemand - und offensichtlich nicht nur die TE - auf den Schlips getreten fühlt, kann die Problematik nicht so ernst gewesen sein.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also nur mal so nachfragen ist nie verkehrt, aber überprüfen kannst du es schlicht nicht in einem Forum. Wenn derjenige weiß was er antworten muss, kann man viel spekulieren, ob das nun stimmt oder nicht.

Sollen die Leute den Zuchtnamen bekannt machen damit man es nachschauen kann?Oder die Papiere öffentlich machen?

 

Sie hatte ja gesagt das er für die Zucht zugelassen ist auf die Nachfrage. Auch da wurde spekuliert wie das sein könne, wegen ihrer Erkrankung/Unfall.

 

Wie ich schon sagte es ist schade das immer gleich wenn auch unterschwellig suggeriert wird man mache etwas falsch.

 

Das vergrault die Leute und das ist doch sehr schade, gerade weil das Forum eh schon sehr ruhig geworden ist.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...