Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Krebs

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

 

Unser Liebling ist leider an Krebs erkrankt und wir sind erschüttert über die schlimme Diagnose. 
Er war immer ein Lebensfrohes, loyaler und verspieltes Familienmitglied. Wir haben ihn versucht immer mit einzubeziehen wenn es möglich war und nun diese Hiobsbotschaft. Leider ist unser Budget nach den ganzen Untersuchungen bis zur Diagnose erschöpft, wollen aber alles versuchen um ihm die benötigte Chemotherapie zu ermöglichen und versuchen es auf dem Weg von Spenden. Die Chemo wird leider sehr teuer, aber wir wollen das es ihm in seinem restlichen Leben so gut wie möglich geht. Heilung gibt es keine aber zumindest ein schmerzfreies dasein. 
Wir sind über jede Spende dankbar und wir hoffen das wir es auf diesem Wege irgendwie schaffen können. 

entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...