Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kbgghknnkk

Border collie macht Tricks in zeitlupe

Empfohlene Beiträge

Hey, ich habe eine wichtige Frage, mein Border Collie ist 3 Jahre alt, er ist sehr motiviert und komplett fit. Wenn ich sein Spielzeug raus hole und mit ihm trickse,macht er alles schnell, aber in der "2 runde" fängt er an manche Tricks in zeitlupe zu machen,aber nicht weil er müde ist,er ist auch noch voll motiviert, weiß jmd warum das so ist? Freue mich über Antworten :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ist er gelangweilt von den Wiederholungen?

Wie ist er denn, wenn du ihn mit Neuem forderst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Lyris Wow! Jetzt weiß ich erst, was der/die TE mit "Zeitlupe" meint...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meint ihr denn nun, dass diese "Zeitlupe"- Bewegung ein rassetypisches Verhalten ist?

Quasi in den Genen angelegt?

 

Und was für einen Sinn macht das in der Praxis?

Dieses Einfrieren in der Bewegung kenne ich von Bordercollies des öfteren vom Feld. Ich habe es immer unter Fixierung verbucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bestimmt. Eyeing und so. Fixierte Jagdobjekte lassen sich besser hüten/treiben. Aber gesund sieht es für mich nicht aus, eher zwanghaft...Wenn das vor allem bei stereotypen Handlungen/Spielweisen passiert, würde ich die lassen- die sind sowieso langweilig. Auch Border Collies schätzen Abwechslung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da dürfte jetzt gerne jemand mit einer Hütetüte bessere Tipps geben.

Ich habe da meine Mantrailing-Trainerin im Kopf wenn ein Hund im Training (sie macht auch Parcour-Training etc.) mit einem derart spezifischen Verhalten in o.g. Richtung rutscht: "Der muss Arbeiten. Der muss seine Anlagen ausleben dürfen. Der muss ans Schaf." Der Rest ist nett, aber reicht nicht aus.

 

Ja macht sinn, so ein Verhalten beim Hüten. Manchmal müssen die in der Bewegung einfrieren oder sich ganz langsam in Zeitlupe anschleichen. Würde man reindreschen würde man riskieren, dass das Schaf (o.ä.)  in die falsche Richtung rennt. Zum Beispiel.... Zumindest soweit meine Beobachtungen und die Logik..... wäre sicher sinnvoll, wenn sich ein erfahrener BC-Halter hier einklinken würde!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...