Jump to content
Hundeforum Der Hund
Betty1234

Hund geht auf Kater los

Empfohlene Beiträge

Hallöle allerseits

Ich habe seid längerer Zeit ein grosses Problem.

Ich habe ein Geschwisterpaar ,eine Katze und ein Kater.Sie waren 10jahre alt als unser Hund (ein Mädel)ein halbes Jahr alt zu uns kam,sie ist ein bordercollie neufundländermischling.mittlerweile sind 4 Jahre ins Land gegangen.

Seid dem geht der Hund grundsätzlich auf den Kater los wenn dieser in die Wohnstube will.Im Flur direkt daneben ist nix los.Da gehen sie ganz dicht aneinander vorbei ohne das was ist.

Ich kann nicht mal den Namen des Katers sagen ohne das sie angespannt ist.Ich schicke sie.Sie springt los ich sage stop geh dein Korb und sie stopt und geht in ihr Korb.Aber sie macht es jedesmal wieder und wenn ich nicht schnell genug bin hat sie nach ihm geschnappt,hatte auch schon Fell zwischen den Zähnen.

Andererseits wenn der Kater es aufs Sofa geschafft hat kann er da auch liegen.sobald er sich bewegt springt sie wieder auf ihn los.

Wenn ich den Kater auf dem Arm habe versucht sie ihn zu schnappen.

Ich weiss echt nicht was ich machen soll .

Mein Mann sagt wenn er allein mit ihr ist dann ist sie nicht so extrem.

Die Katze darf sogar aus ihrem Napf trinken.Sie kommt aber auch von sich aus nie aufs Sofa.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...