Jump to content
Hundeforum Der Hund
Collie-Herrchen

Hundeschutzplane für Kofferraum

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum, ich suche eine gute Hundeschutzplane für den Kofferraum unseres Mercedes C-Klasse.

Wir hatten bisher eine benutzt die aber nichts taugte obwohl sie recht teuer war. Die seitlichen Befestigungen mußten mit speziellen Klettverbindungen

an den Seitenteilen des Kofferrraums geklebt werden was 1. nicht gehalten hat, und 2. den gesamten Teppich mit dem der Kofferraum ausgelegt ist verschmiert.

Es dauerte Stunden bis die Klebereste einigermaßen entfernt werden konnten. Kennt jemand eine Lösung ? Unsere beiden Collies möchten wir nicht mehr auf dem Rücksitz

unterbringen, da auch diese Möglichkeit nicht sehr gut war .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Collie-Herrchen,

 

wir haben mit der Kofferraumdecke von Dunlop ganz gute Erfahrungen gemacht, über den folgenden Link kommst Du direkt zur entsprechenden Amazon-Seite: https://amzn.to/3ntE4jf

 

Unsere Hündin dreht sich mehrfach und steht auf, was der Decke nichts ausmacht. Zudem hatten wir bisher nie den Kofferraum drunte rnass/feucht, d.h. sie ist wasserdicht. Welche Kriterien sind Dir denn wichtig?

 

Viele Grüße

Hundemama24

 

www.hundemama24.de

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

https://www.mypado.de/hund/auto-hund/

Hab ne Maßanfertigung von da. 

Bin sehr zufrieden. Kofferraum bleibt sauber. Hund fährt bequem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 14.9.2021 um 20:30 schrieb Lyris:

https://www.mypado.de/hund/auto-hund/

Hab ne Maßanfertigung von da. 

Bin sehr zufrieden. Kofferraum bleibt sauber. Hund fährt bequem.

Leider passt das nicht für unsere beiden Collies, die haben im Kofferraum mehr Platz. Die Plane zum auskleiden ist da besser und geräumiger. Ich habe nur etwas Bedenken wenn man die Seitenteile am vorhandenen Teppich der Kofferaumverkleidung mit den Klettverschlüssen befestigen soll. Ich habe bei meiner früheren Plane mit Kleber die Gegenseiten des Klettbandes der Plane an den Teppich kleben müssen um das Ding zu benutzen. Der Kleber versaute den kompletten Teppichboden der Verkleidung. Und gehalten hat es auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 56 Minuten schrieb Collie-Herrchen:

Leider passt das nicht für unsere beiden Collies, die haben im Kofferraum mehr Platz. Die Plane zum auskleiden ist da besser und geräumiger. Ich habe nur etwas Bedenken wenn man die Seitenteile am vorhandenen Teppich der Kofferaumverkleidung mit den Klettverschlüssen befestigen soll. Ich habe bei meiner früheren Plane mit Kleber die Gegenseiten des Klettbandes der Plane an den Teppich kleben müssen um das Ding zu benutzen. Der Kleber versaute den kompletten Teppichboden der Verkleidung. Und gehalten hat es auch nicht.

 

Ich habe mir ein Bett passgenau machen lassen. Alsoauf Maß.

 

Aber da gibt es doch acuh 2 Varianten die geräumiger sind....

 

https://www.mypado.de/hund/auto-hund/travelmat/680/autohundebett-travelmat-city-guard?c=8

 

wenn ich mich richtig entsinnen kann hat @Asisina so eins und könnte zwecks klett und so berichten.

 

und eine ohne seitenteile

https://www.mypado.de/hund/auto-hund/travelmat/34/autohundebett-travelmat-city?c=8

 

ansonsten halt mal im internet kucken was es noch so gibt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für das Rufen , gerne berichte ich.

 

die Qualität ist für mich perfekt, passgenau, nicht ganz preiswert aber für mich ein super Preis Leistungsverhaeltnis, habe es jetzt ca. 2 Jahre im Auto, alles wie am ersten Tag, einige Freunde und Nachbarn haben es auch bestellt und sind sehr zufrieden.

 

Zum Klett, es sind kleine Streifen von 3 M, hochwertig, ich habe seitlich im Kofferraum Kunststoff und da gehen sie so einmal im Jahr mal ab, also der Kleber, dann mache ich da einfach neue mal dran, dass ist aber auch das Einzige, was ich evtl. Negativ berichten kann.

 

Mein Nachbar hat sich das sehr Speziell  machen lassen, Boden schwarz, Nähte  und Seiten weiß, für seine weißen Schäferhunde, 

 

Die haben aber glaube ich immer auch einiges an Lieferzeit, bei mir wurde der genannte Zeitpunkt eingehalten.

 

Vielleicht hilft dies etwas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Collie-Herrchen:

Ich habe bei meiner früheren Plane mit Kleber die Gegenseiten des Klettbandes der Plane an den Teppich kleben müssen um das Ding zu benutzen.

Das heißt ja, dass das Flauschband an der Plane war und das Hakenband aufgeklebt werden musste. Das ist natürlich auch eine blöde Lösung, wenn der Kofferraum sowieso komplett mit Teppich ausgekleidet ist.

 Da könnte aber jede Änderungsschneiderei problemlos das Flauschband durch Hakenband ersetzen, das hält dann am Teppich, ohne dass man erst etwas aufkleben muss.

 Alternativ könnte man Hakenband doppellagig (Rücken an Rücken) zusammennähen (lassen). Die eine Seite hält dann am Teppich und die andere am Flauschband der Plane.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte mir wegen der "vielen Guten" Amazon Bewertungen dieses Teil gekauft, das heute ankam.

https://www.amazon.de/gp/product/B07MMGTRHT/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Ich habe es sofort versucht regelkonform einzubauen und festgestellt , genau so ein Schrott wie meine frühere Plane.

Von wegen Klett hält auf dem seitlichen teppicherkleideten Kofferraum, das stimmt nicht.

Die Befestigung mit den Saugnäpfen ist auch nicht möglich da die Saugnäpfe total verformt waren und außerdem garnicht

an die Seitenscheiben passen da die Befestigung daran nicht verstellbar ist.

Diesen Fehlkauf habe ich zwar befürchtet, aber im Restmüll war noch Platz.

Dann müssen unsere Hunde wohl wieder auf dem Rücksitz mitfahren, diese Plane habe ich noch.

Das Gesabber in den Polstern wird wohl wieder der Fall sein, da ich die Gurte nicht zu eng einstellen will.

Sie sollen ja nicht fesseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich will ja euch nicht den Wunsch nach einer Plane unbedingt ausreden. Aber, wäre es nicht einfacher mit einer Box? Das gibt kein Geschlabber an Kopfstützen, Türen etc., vermeidet Hundehaare in den überall ausgelegten Teppichböden, ist zudem optimaler Schutz für die Hunde.

 

Mein Hund fährt in einer A-Klasse in einer Box aus OSB-Platten, gefertigt in Eigenbau, da keine Box am Markt zu finden war, die groß genug für meinen Hund ist, aber nicht so hoch, dass sie nicht mehr durch die Heckklappe meines Autos passt. In einer C-Klasse könnte sie sicherlich etwas größer ausfallen und würde dann auch 2 Hunden genug Platz bieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...