Jump to content
Hundeforum Der Hund
Florian39

Hund Bellt plötzlich

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

 

Ich habe eine Schäfermix Hündin sie ist jetzt 13 Jahre alt. Meine Hündin habe ich mit vier Monaten aus den Tierheim geholt und seitdem ist sie immer bei mir. Es war nie ein Problem wenn ich arbeiten war dann hat sie sich hin gelegt und geschlafen, nur seid circa drei Wochen fängt sie wenn sie alleine ist das bellen und winzeln an. Ich habe deswegen Ärger mit einen Nachbarn der mir auch schon mit der Polizei gedroht hat. Laut seiner Aussage würden die Polizisten bei wiederholten male meine Türe aufbrechen und den Hund mit nehmen. Dürfen sie das und welche Möglichkeiten habe ich um ihr die Angst zu nehmen beziehungsweise das sie wenn sie alleine ist wieder entspannt ist. Meine Angst ist das sie mir meine Stacy weg nehmen oder wir sogar die fristlose Kündigung bekommen. 

 

Lg Florian 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Florian,

 

Ist der Hund gesund? Würde dem TA ein Besuch abstatten ev hat sie Schmerzen. Vlt sieht wie nicht mehr gut , Zahnschmerzen, alles möglich. 

 

Alles Gute für Euch 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Meins 

 

Hallo, 

 

Haben bald wieder Termin wo sie komplett durchgecheckt wird. Fressen und laufen tut sie normal. Aber das mit Schmerzen war auch mein erster Gedanke deshalb lasse ich die jetzt mal wieder komplett durch checken. 

 

Lg Florian 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hündin wird 16 und hat sich bezüglich Alleinebleiben auch verändert - sie mag nicht mehr, was vorher kein Problem war. Aber aufgrund der altersbedingten Einschränkungen kann man sie nicht mehr überall dabei haben. Wir sehen dann zu, dass jemand bei ihr bleibt. Wenn es mehr wie drei Stunden sind, die sie alleine bleiben muss, pinkelt sie auf den Teppich. Ansonsten hält sie mit Kumpanei locker sehr viel länger aus.

 

Ich würde das Gesundheitliche abklären, ansonsten für Betreuung sorgen.

 

Wie lange muss sie denn alleine bleiben?

 

Ich vermute, dass sich das Zeitgefühl bei alten Hunden verändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb gatil:

 

Ich vermute, dass sich das Zeitgefühl bei alten Hunden verändert.

 

Ja, davon gehe ich auch aus.

 

Eine meiner Hündinnen konnte im hohen Alter auch so gut wie gar nicht mehr alleine bleiben.

Was uns tatsächlich ganz gut geholfen hat war dieses "Relaxo-Pet" Teil. Damit konnte sie zumindest ein bisschen besser entspannen.

 

Schwierig. :(

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Wilde Meute 

So ein Teil haben wir!

Danke für den Tipp.

 

Allerdings hört sie fast nichts mehr. Vielleicht noch diese für uns unhlrbaren Töne...

Wir werden es ausprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 2.12.2021 um 07:36 schrieb gatil:

@Wilde Meute 

So ein Teil haben wir!

Danke für den Tipp.

 

Allerdings hört sie fast nichts mehr. Vielleicht noch diese für uns unhlrbaren Töne...

Wir werden es ausprobieren.

 

Meine alten Damen waren so gut wie taub, es hat trotzdem geholfen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Alter verändert sich alles. Kannst du sie zu einem guten Hundesitter oder privaten Sitter geben. Manche Hunde werden im Alter sehr unsicher oder auch sogar dement.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...