Jump to content
Hundeforum Der Hund
Wilma5122019

Hündin verliert seit 2Nächten Kot

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

meine Havaneserhündin ist 2 Jahre alt und wurde vor 3an halb Wochen notkastriert aufgrund einer Pyometra. 
Nun verliert sie schon die zweite Nacht in Folge Kot, wohl unbewusst im Schlaf. 
Es handelt sich dabei nur um ein etwas Murmel großes Stück Kot, das steinhart ist und völlig geruchlos. Ansonsten ist sie völlig normal, frisst gut und ihr Kot tagsüber ist auch unauffällig. 
Dazu sagen muss ich, dass sie am Donnerstagmorgen noch ihre Analbeutel geleert bekommen hat, da sie diese leider nicht alleine entleeren kann.

Das mit dem nächtlichen Kotverlust macht mir nun allerdings Gedanken und da meine Tierärztin bis einschließlich 3.1 in Urlaub ist, dachte ich, ich frage erstmal hier um Erfahrungen bevor ich den Notdienst aufsuchen würde. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden


×
×
  • Neu erstellen...