Jump to content
Hundeforum Der Hund
LaraPina

grünlicher Ausfluss kastrierte Hündin

Empfohlene Beiträge

Hallo an alle!

Da ich mittlerweile nicht mehr weiter weiß dachte ich mir ich befrage jetzt mal das Forum.

Meine Hündin hat seit einem halben Jahr grünlich eitrigen Ausfluss. Sie ist 12 Jahre alt und seit Ewigkeiten kastriert. Antibiotika haben nichts geholfen, bei einem Ultraschall ist rausgekommen dass der Gebärmutterstumpf entzündet und mit Flüssigkeit gefüllt sei. Ausserdem ist ein kleiner Blasentumor festgestellt worden.

Vor 4 Tage wurde nun der Gebärmutterstumpf operativ entfernt, wobei der Chirurg meinte er hätte keine Flüssigkeit im Gebärmutterstumpf feststellen können. Auch schon sehr eigenartig...
Nun habe ich heute morgen schon wieder einen grünlich klebrigen Ausfluss bei ihr festgestellt.

WAS KANN DAS SEIN? war die OP jetzt komplett umsonst? Die Tierärztin meinte sie kann sich nicht vorstellen dass es von der Blase kommt, da Tumore wenn eher einen blutigen Ausfluss verursachen würden und keinen grünlich eitrigen.

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte oder Tipps für mich?

 

Liebe Grüße,

Lara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...