Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sabbertier

Hund pinkelt oft in die Wohnung

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe mir vor 5 Wochen einen Hund aus dem Tierheim geholt. Dort saß er 2,5 Jahre. Ist ein Rüde im mittleren Alter.

 

Mein Problem ist, dass er oft in die Wohnung pinkelt. Meist macht er das, wenn ich auf Arbeit bin. Ich gehe vor der Arbeit mit ihm noch eine große Runde. Bin dann 4-8 Stunden weg. 

 

Aber auch wenn ich da bin ist es teilweise so, dass er nach dem Gassigehen den ganzen Napf leer trinkt und dann 1-2 Stunden später wieder raus will. Wenn ich dann nicht mit ihm raus gehe pinkelt er auch mal in die Wohnung. Auch morgens wenn ich noch schlafe macht er hin und wieder in die Wohnung anstatt mich zu wecken.

 

Ist das normal, dass es nach 5 Wochen noch keine nennenswerten Fortschritte gibt? So langsam mache ich mir Gedanken, dass sich dieses Verhalten vielleicht manifestiert. Oder muss ich einfach mehr Geduld haben?

 

Lg

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

 

ich würde auf jeden Fall noch geduldig bleiben und die Entwicklung weiter beobachten. Sofern dein Hund sich nicht ändert bzw. diese Routine anhält. würde ich auf jeden Fall korrigierende Maßnahmen einleiten gerne auch zum Hundetrainer gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

1. Wenn er raus will und du nicht mit ihm gehst dann ist es logisch dass er in die Wohnung pinkelt. Er scheint dir ja anzuzeigen dass er raus muss. Wieso gehst du dann nicht?

2. Bevor man irgendwelche Strafen einsetzt (Melina91) müsste man den Hund vom Tierarzt untersuchen lassen, ob er auch gesund ist und keine Blasenentzündung hat.

3. Ich finde es nicht ok den Hund 8 Stunden alleine zu lassen. Geh mal 8 Stunde nicht auf die Toilette und dann weisst du vielleicht wie es dem Hund geht. Ja klar, in der Nacht gehen sie auch 8 Stunden nicht aber das ist was ganz anderes weil der Hund ruht und sein System herunterfährt.

5. Weisst du was er vorher erlebt hat und woher er kommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würds machen wie mit einem Welpen. Alle paar Stunden raus, loben und Geduld haben. Dann wird sich das sehr schnell legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...