Jump to content
Hundeforum Der Hund
WarumDarum

Sodbrennen beim Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Mein Hund frisst eigentlich schon immer relativ viel Gras und Erde. Zudem hat sie immer Mal wieder Momente in denen sie hektisch anfängt zu schlucken und zu lecken und dann schnell nach draussen möchte, um Gras zu fressen. Vor einer Woche hat sie sich dabei eine Pflanzenvergiftung zugezogen, da sie in genannten Situationen nicht zwischen Gras und Pflanzen unterscheidet. 

Zudem ist mir seit ein paar Wochen aufgefallen, dass sie immer wieder würgt und hustet als hätte sie Haare oder ähnliches im Hals, welche sie loswerden möchte. Jetzt kam mir der Gedanke, dass evtl. schon ihre Speiseröhre verletzt oder beschädigt ist.

Wir haben immer Tabletten gegen Sodbrennen zu Hause, allerdings gibt man diese ja nicht dauerhaft sondern nur im Fall der Fälle. Hat jemand vlt Tipps gegen Sodbrennen die man dauerhaft bzw. vorbeugend anwenden kann? Bei der Ernährung sind wir leider sehr eingeschränkt, da sie ein spezielles Nierenfutter bekommt. Ich bin für jeden Tip dankbar ☺️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kopier mal vom anderen Thema rüber:

 

Huhu! 

Sanofor Naturmoor ins Futter bewirkt bei uns Wunder bei Sodbrennen. 

Und da es nicht, wie Heilerde, auch sämtliche gute Inhaltsstoffe und Mineralien bindet, kann man es dauerhaft anwenden. 

 

Selbstgebackene Kekse ohne Fleisch kann ich auch nur empfehlen. 

Statt normalem Mehl nehme ich auch Buchweizenmehl, das ist auch sehr viel bekömmlicher für magenempfindliche Hunde. Kann man 1 zu 1 ersetzen, wie ganz normales Mehl. 

 

Ansonsten schau mal online nach QChefs Zahnputzkäse. Das sind auch vegetarische Kekse/Kaustangen, die auch nierenkranke Hunde problemlos snacken dürfen! Meine Kleine mag sie total gerne. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...