Jump to content
Hundeforum Der Hund
MarcoJamie

Ein Mops ohne Nahrung

Empfohlene Beiträge

Das Anallergenic hatten wir damals für unseren Mopsrüden mit IBD. Allerdings hatte er zuätzlich noch PLE (Eiweißverlustsyndrom), woran er letztendlich auch verstorben ist. Er hat es nicht angerührt, war aber zu der Zeit eh ein sehr schlechter Fresser, da es ihm so schlecht ging. Ich hab es dann an Elli verfüttert, sie hat es gerne gefressen. Damals war sie allerdings noch beschwerdefrei.

Das obengenannte Futter finde ich persönlich gut geeignet für einen magensensiblen Hund. Pferd ist ja die klassische Fleischsorte für Allergker und ansonsten wenig Schnickschnack drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...