Jump to content
Hundeforum Der Hund
Claudia1977

Schmerzen ab dem Nachmittag

Empfohlene Beiträge

Mein Hund (Rüde, 13,5 Jahre alt) hat seit einiger Zeit immer am Nachmittag Probleme. Er fängt an zu hecheln und zu jammern.

Da aktuell eine Pankreatitis vorliegt und wir das darauf zurückgeführt haben, bekommt er aktuell früh und abends Novalgin, mittags Buscopan. Vorher hat er dreimal täglich Novalgin bekommen, beides zeigt aber keine Wirkung.

 

Für die Pankreatitis und für den Magen bekommt er seit ca. 2 Wochen pflanzliche und schulmedizinische Medikamente, unter anderem Cemitidin als Magenschutz.

Seit einiger Zeit schon bekommt er sein Essen auf viermal am Tag aufgeteilt.

 

Ich bin ratlos und weiß gerade nicht, was ich noch tun kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, der arme :(

Wenn das Schmerzmittel nicht hilft, würd ich auf jeden fall wechseln versuchen auf ein anderes!

Wenn er vor Schmerzen jammert muss es schon echt bös sein :(

 

Hat er Sodbrennen? Frisst er Gras oder hat Licky fit Anfälle? Da könnte auch Naturmoor (Sanofor) oder Ulmenrinde helfen. 

 

Und auf jeden Fall Schonkost. Vielleicht auch mal 2-3 Tage Morosche Möhrensuppe Kur machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...