Jump to content
Hundeforum Hundeforum POLAR-CHAT
AngelaE

Hunde und Kinder

Empfohlene Beiträge

... das passt meistens gut zusammen.

Ihr habt doch sicherlich zu diesem Thema viele, viele Fotos?

post-331-1406410980,63_thumb.jpg

post-331-1406410980,66_thumb.jpg

post-331-1406410980,69_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh meine Nellomatschki! :D

Hier meine Nichten!

berne1105dn.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohhh, die Bilder sind aber schön!

Was ist das denn für ein süßes Baby aufm ersten Bild???

Ich kann leider NOCH nicht mit solchen Fotos dienen... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ohhh, die Bilder sind aber schön!

Was ist das denn für ein süßes Baby aufm ersten Bild???

Ich kann leider NOCH nicht mit solchen Fotos dienen... :(

Die kleine heißt Wendy - ich habe sie und ihre Mutter betreut. Ihre Mutter ist geistig minderbemittelt, wir haben gehofft, dass sie es trotzdem mit unserer Hilfe (teilweise 24 Std. Betreuung, 6 Kollegen) schaffen kann. Leider haben wir nach 10 Monaten gemerkt, dass es nicht geht und es wird momentan einen Pflegefamilie für die Kleine gesucht. Wir sind alle sehr traurig darüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

SIMONE: Coole Haarfarben, deine Nichten, kenne sie noch in blond. Wäre das nicht auch was für dich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier noch ein paar "coole Kids"

das erste hatten wir bereits, passt hier aber noch besser!

post-331-1406410983,19_thumb.jpg

post-331-1406410983,25_thumb.jpg

post-331-1406410983,28_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr schön.... :klatsch:

Bloß... wo bleibt Alfalfa??? (von den kleinen Strolchen) *hi hi* :D

dks06.jpg

PS: Auf das obere Bilde "alles hört auf mein Kommando" habe ich gewartet! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hunde und Kinder

      Ich wollte schon länger mal so einen Thread eröffnen. Wie sind eure Erfahrungen?  Macht euer Hund Unterschiede zwischen hauseigenen und fremden Kindern? Wie sieht euer Management aus im Haus? Welche besonderen Regeln gibt es für die Hunde und für die Kinder? Gibt es schwierige Situationen?   Femo findet Kinder gruselig. Kinder im Kindergartenalter sind am schlimmsten. Grundschulkinder sind auch noch schwierig. Ab 10/11 Jahren geht es eigentlich, wenn sie sich r

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Euer Hund und Kinder?!?

      Erzählt doch mal wie Euer Hund mit Kindern umgeht und zurechtkommt.   Das frage ich, weil meine beiden ACDs Kinder einfach großartig fanden und finden, während mein Border Collie sie eher als Plage ansah, und ihnen weitestgehend aus dem Weg ging.   Spock klettert in dieser Woche einmal in das Auto einer entfernten Bekannten, die auf dem Parkplatz gerade ihren Hund in den Kofferraum lud und die Fahrertür offen gelassen hatte, nur um kurz die dreijährig

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Hund geht auf Menschen,Kinder,Fahrräder los

      Schönen guten Tag an die Hundeliebhaber 😊 Ich hab ein Problem. Ich hab 2 Mischlingshunde,eine ist 6 Jahre alt und die andere 15 Monate. Sie ist daheim eine sehr verspielte und verschmuste. Kaum sind wir draußen und sie Kinder sieht,Erwachsene,größere Hunde,Fahrräderr,also im Endeffekt alles was sich bewegt,geht sie draus los und bellt und will zubeißen evtl. zwicken. Ich würde sie gerne auch mal mit anderen Hunden laufen lassen,mit ihren spielfreunden,nur ich habe Angst das was passiert. Hab

      in Hundeerziehung & Probleme

    • (Klein)Kinder auf Hundewiesen

      Moin Moin! Auf unserer Stamm-Hundewiese ist eine ziemlich hitzige Diskussion entbrannt. Es geht um Kinder auf der Wiese, speziell kleine Kinder. Ich persönlich bin der Meinung, Kinder unter 6 Jahren haben erstmal gar nichts dort zu suchen, für die Kinder finde ich es zu gefährlich und für die Hunde zu stressig. Babys und Kleinkinder in der Trage/KiWa sind nochmal was anderes, die laufen nicht einfach über die Wiese. Ich gehöre aber halt auch zu den Leuten, die einen Hund haben, der Kin

      in Plauderecke

    • Junghund aus dem Tierschutz und kleine Kinder

      Liebe Hundefreunde, ich bin auf der Suche nach einem Rat von erfahrenen Tierschützern oder Hundetrainern.  Wir haben vor einigen Monaten endlich beschlossen, einen Hund aufzunehmen, und zwar aus dem Tierschutz. Wir haben 3 kleine Kinder, eins 7, eins 5, der kleinste 2 Jahre. Außerdem haben wir eine 2jährige Katze. Ich hatte mich auf vielen Seiten und Büchern gründlich eingelesen und habe den Tenor vernommen, dass ein Hund aus dem Tierschutz möglichst jung sein sollte, um ihn mit einer

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.